Beiträge von Ab in den Süden

    Naja man kann die Anschaffung ja auch auf 2 Jahre aufteilen, erst hinten dann vorne, habe ich auch so gemacht. Und wenn ich sehe das sogar Hühnerstall Junioren mit teilweise über 1000€ gehandelt werden, stimmt das mit dem 2 S4 = 1 Qek ja auch nicht.

    Conrad Elektronik , und jeder gut sortierte Baumarkt hat LED Trafos! Einfach die passende Größe anhand der Wattleistung aussuchen und fertig! Die Leistung pro LED sollte drauf stehen bzw die gesamt Leistung.

    LED Trafos sind nun wirklich keine spezial Sachen für die man das Internet bemühen muss.

    Naja was soll denn der VAG Händler denn sagen? "Da ist so wenig Unterbodenschutz drauf weil VW den Gewinn noch mehr maximieren will"? Wohl kaum! Das war nur ne ausrede, die VAG Gruppe ist ja auch der Meinung das 1l Öl Verbrauch auf 1000 km bei ihren tollen TSI Motoren normal ist. Oder gelänge Steuerketten usw.

    Wo steht das denn das U Schutz verboten ist? Und warum? Die Hersteller setzen das nur sparsam ein, meist nur im direkten Spritzbereich, und an Stöße und Fugen. Das hat wohl eher etwas mit sparen als mit verboten zu tun. Man bekommt ja auch alle möglichen U Schutz Arten im Handel zu kaufen, da würde es wohl eher verboten als im " professionellen " Einsatz.

    Ich weiß auch garnicht was das soll, es geht hier doch um Wohnwagen aus DDR Produktion. Kann man nicht einfach dabei bleiben? Mir geht es nur auf den Sack wenn man hier Leute beleidigt die man noch nicht einmal kennt. Es muß im Jahre 2020 doch auch mal möglich sein Afrikaner, oder farbiger zu sagen und nicht N.... Klar ist das alles Mist mit den parallel Kulturen, und teilweise der Kriminalität. Auch da muss man sehen warum das so ist, warum bekommt man mit dem Namen Üzgül,, oder Mohammed denn in Deutschland bei gleichen Qualifikationen denn schwerer einen Job als ein Meyer, oder Schmidt? Und selbst die die eine Ausbildung suchen haben es schwerer mit einem ausländischen Namen.

    Wenn zu mir einer Ossi sagt bin ich nicht beleidigt, weil ich aus Hamburg komme, und wenn einer zu mir N... Sagt dann auch nicht weil ich weiß bin. Aber wenn du jeden Tag mit Beleidigungen konfrontiert bist nur weil du nicht das Glück hattest als Nordeuropäisch aussehender Mensch in Deutschland geboren zu sein. Und deswegen beleidigt wirst finde ich das echt scheiße.

    Wir können das garnicht nachvollziehen, vielleicht mal als Denkanstoß wenn Du schlank und sportlich bist, und einer zu dir fette Sau sagt, wird es dich wohl nicht gerade stören weil du weißt das es nicht wahr ist, und vielleicht denkst man dann selber abwertend über dicke. Aber mit 150kg+ würde der gleiche Mensch das als seht verletzend empfinden.

    Nur das ein farbiger, oder ein Asiate oder jemand aus dem nahen Osten nichts dafür kann, und es auch niemals ändern kann wie er aussieht.


    Alles was ich fordere ist ein wenig Respekt anderen Menschen gegenüber hier! Man kann das alles nicht gut finden, ok! Aber man muß nicht beleidigend werden!

    Und wem das alles garnicht passt der kann ja in die Politik gehen und versuchen etwas zu ändern.

    Und jetzt bitte weiter im Thema!

    Und z.b. Die Vietnamesen wurden ja auch sooo gut behandelt, in separaten Unterkünften unter gebracht, wurden durch die DDR Regierung nicht wirklich integriert, ich denke das waren eher billige Arbeitskräfte. Sieht man ja 1990 in z.b. Rostock wie sehr die DDR Bürger die Gastarbeiter gemocht haben ( Sonnenblumen Haus)? Wieviele DDR Bürger wurden im sozialistischen Glauben dann nach Kuba, oder Afrika geschickt um da zu arbeiten, kann man wahrscheinlich an einer Hand abzählen. Und ich meine arbeiten, und nicht den weißen Gast spielen und die schwarzen von oben herab befehligen. War erst letztens wieder ein Bericht drüber im Fernsehen über die DDR Gastarbeiter. Da kamen die auch zu Wort, hörte sich nicht so gut an. Aber das ist ja wahrscheinlich wieder ein Bericht aus der " Lügenpresse".

    Komisch ist nur das sich hier einige darüber aufregen und sich beleidigt fühlen bei dem Wort "Ossi" aber kein Problem damit haben das N Wort zu benutzen. Mit dem Unterschied das man den Afrikaner von weiten ansieht das er nicht von hier ist, aber selbst wenn er hier geboren ist, wird er ja noch als Ausländer gesehen! Und die werden Tag täglich damit konfrontiert!


    Wie gesagt ich finde das auch nicht toll das die alle her kommen, aber das ist nun mal der Preis dafür das sich der gesamte Westen seit Jahrhunderten so verhält, wie er sich verhält. Und das werden noch mehr werden, wenn erst das saubere Wasser noch knapper wird, und durch den Klimawandel noch mehr Ernten ausfallen.

    Aber bleibt mal alle in euer Blase aus Vorurteilen

    Ich will auch nicht arbeiten, würde lieber heute als morgen aufhören. Arbeiten ist für mich Lebenszeit Verschwendung, trotzdem arbeite ich seit ich 17 bin Vollzeit. Die letzten Jahre 50+ Stunden in einer 4 Tage Woche, aber ich möchte eine gewisse Lebensqualität haben und nicht von anderen abhängig sein. Deshalb quäle ich mich lieber jeden Tag zur Arbeit.

    Mal sehen wie lange noch ;)

    Eben und da muss es heißen " Du möchtest nicht arbeiten? Ok, dies ist ein freies Land und deine Entscheidung, aber dann werden dir sämtliche Leistungen seitens des Staates auf 0 € gekürzt! " Wenn du arbeitest, Straßen fegen, Schülerlotse, einfache soziale arbeiten wie einkaufen für ältere / kranke. Dann gibt es Harz IV wie gewohnt. So müsste es laufen!

    Mit Ossi-Bashing hat das nichts zu tun! Aber es ist doch schon sehr auffällig das sehr oft im Osten der Republik gegen Flüchtlinge gehetzt wird! Ob das alles so toll ist steht auf einen anderen Blatt, ich würde es auch schöner finden wenn die in ihren Heimatländern bleiben würden, und da in ruhe und Frieden, und ohne zu hungern leben könnten. Aber das es so ist wie es ist liegt eben zum Teil an uns allen, durch unser Verhalten, Konsum, usw. Auch wenn viele das nicht verstehen oder wahrhaben wollen. Das ist wie mit den Klimawandel über die Konsequenzen Regen sich alle auf, aber etwas dagegen tun oder mal verzichten wollen die wenigsten.

    Und mal nebenbei dürfen Flüchtlinge nicht arbeiten, selbst wenn sie wollen! Also "müssen" sie uns auf der Tasche liegen, also nicht ihre schuld!

    Was ist den mit den ganzen Langzeit Harz IV Beziehern zwischen 18 und 50 + die körperlich und geistig gesund sind, und ohne jegliche Gegenleistung Geld vom Staat,bekommen, die DÜRFEN und MÜSSTEN auch Arbeiten! und wenn es nur Müll sammeln im Park ist.

    Regt euch doch mal über die auf!

    Wie oft flüchtet eigentlich Ottonormalbürger? Ich flüchte nur vor der Arbeit!

    Hätten wir mal 1989 die Grenze zu Ungarn dicht gemacht und alle Flüchtlinge zurück geschickt, immerhin haben die Flüchtlinge nur die Sozialkassen in der BRD ausgenutzt, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld, Rente in der BRD beziehen obwohl nicht eine DM in die Kassen eingezahlt wurden. inkl Zuschläge die es in der BRD nicht gibt, wie z.b. Intelligenzrente. Dann diese komische Sprache, und die ungewohnten Bräuche usw. Ja ja mecker, mecker, mecker

    Da bin ich echt froh das ich Autotechnisch irgendwie eine Allround taugliche Figur habe, bin mit 1.84 nicht gerade klein, und auch nicht gerade schlank. Trotzdem ist mir bisher noch kein Auto begegnet in dem ich Probleme hatte. Normales Auto, groß, mittel, klein. Kein Problem. Oldtimer, Citroen 11CV, Käfer, Trabi, selbst in ein Goggo passe ich rein und kann damit fahren. Habe wohl eine komische Sitz Größe. Ein Kumpel von mir, relativ schlank ein Kopf kleiner als ich kann z.b. Nicht richtig im Trabi sitzen um damit zu fahren. Haben wir ausprobiert, sieht aus wie der berühmte Affen auf dem Schleifstein ^^ schon irgendwie komisch :/

    Ich habe mal gesagt das der Mensch im allgemeinen Dumm ist, weil er sich wissend seine Lebensgrundlage zerstört, indem er Luft und Wasser verschmutzt, Regenwälder abholzt und im allgemeinen die Umwelt zerstört, Kriege anfängt usw und das alles nur wegen Geld und Macht Interessen.

    Wo habe ich geschrieben das deutsche generell dumm sind? Viele schreiben dummes zeug, oder habe eine dumme Einstellung. Und wenn jemand für weniger/ gleiche Leistungen in Deutschland mehr bezahlt, oder sich beschwert das er bei Verstößen oder für nix etwas bezahlen soll, ist er selber schuld, aus diesem Grund und wegen dem Wetter mache ich z.b. Keinen Urlaub in Deutschland. Von Wochenend Ausflügen mal abgesehen. Weil man hier für jeden scheiß bezahlen muß. Aber jeder wie er denkt.

    Ach ja jetzt gerade wieder auf der Urlaubsfahrt in den Süden gemessen, Käfer 34 PS 1,2 L mit Qek am Haken Verbrauch 8,5-9 L die ersten 2 Tank Füllungen etwas mehr, bis er sich frei gebrannt hat. Finde ich nicht schlecht für einen alten Vergaser Motor der viel mit Vollgas gefahren wird.