Beiträge von ethan

    Naja, die ganzen Geschichten kenne ich nicht. Ich war nur auf der Suche nach einer Klappe und die anderen sahen mir zu klapprig aus. Der Preis für die Klappe ist ok, aber dafür sind die Schlösser teuer. Es gibt sie auch in hellbeige und grau, aber die sind gerade aus.

    Also ich habe mir so eine gekauft. Die soll angeblich besser sein, als die anderen Varianten. Allerdings ist sie noch nicht verbaut, da ich bisher nicht weitergemacht habe. Der Link ist zensiert, aber das Bild von dort sollte reichen für einen Eindruck. Wer möchte, findet die Stelle sicher auch so.

    Optisch macht sie einen guten Eindruck.

    Dateien

    • luke.jpg

      (83,66 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Die läuft aber mit Gas, richtig? Habbisch net un kommt au nit nein. Außerdem muss dann wieder mit schweren Buddeln herumhantieren, *Rücken usw. Den Stress spare ich mir, da ich noch einen Diesel fahre, ist der Reservekanister immer dabei. Somit stets warme Mauken. Wenn erstmal die Wahl durch ist, wir eine neue Kanzlerin haben, fridays for future Umweltminister sind, dann hat sich das eh alles erledigt. Hoffentlich sieht meine Baustelle bis dahin nach WW aus. Urlaub wird dann wohl nur noch auf dem Grundstück stattfinden. Flüge sind gestrichen, 30 km/h in Städten, 70 auf der Landstr. und 90 auf der AB, alle fahren Rad, ach das wird ruhig... Vielleicht sollte ich bis dahin noch versuchen die Mopeds und alles loszuwerden.

    Hat denn sonst niemand so eine Heizung verbaut? Gibt es nur Truma oder gar nichts? Doch Heizlüfter wenn man am Netz hängt.

    Das ist das richtige Video mit dem Lüfter.


    Ok, ist lange her. Das mit der Einstellung und der Temperatur war wohl doch etwas fummelig. Hauptsache es ist warm wenn es sein muss. Bei mir soll sie nicht immer laufen. Dennoch kann man für den Preis nicht viel falsch machen.

    Die Leistung ist nicht zu groß. Sie bekommt die Temperatur vom Fühler, dann wird geheizt oder nicht. Die Temperatur ändert sich auch nicht schlagartig, so dass sie aktiv werden muss. Die Hysterese sollte groß genug sein, damit sie nicht ständig läuft. Ich habe mir dieses Video angesehen und sie danach gekauft. Ich meine da war das auch mit dem Lüfter.

    Die Temperatur ist einstellbar. Volle Pulle muss ja nicht immer sein. Allerdings hatte ich irgendwo einen Trick gelesen oder gesehen wie man den Lüfter einstellen soll. Dann rußt sie nicht so. Weiß das jemand? Ich sollte mir sowas echt aufschreiben.

    Ich habe mein Fenster noch nicht so genau angesehen, aber ist das für so eine große Wandstärke? Auf dem GFK, Dämmung, dann den Rahmen und dann erst das eigentliche Fenster? Ich wollte den Rahmen auf das GFK und direkt mit der Dämmung an den Rahmen ran. Steht das sonst so weit raus?

    @CoronaQEK


    Bitte noch mal Beitrag 69 lesen. Anscheinend hast Du den nicht verstanden. Was vorstellen ist, weißt Du aber?

    Soll ich Dir mal eben eine Fakeseite basteln? Da kannst Du dann das Geld auf einen ebenso gefakten paypal-Account zahlen. Dein Geld siehst Du nie wieder. Wie sie das in meinem Fall gemacht haben, habe ich geschrieben. Möglichkeiten hat man sonst keine und erwischt werden sie kaum. Die wenigsten sind so blöd und machen das so offensichtlich. Mittlerweile sind solche Shops dermaßen professionell aufgezogen, das merkst Du erst wenn keine Ware kommt. Von daher ist Vorsicht immer angebracht. So lange etwas mit Käuferschutz ist, bekommt man wenigstens das Geld erstattet. Welche Zahlungsarten bieten die denn an?

    Naja, stell Dir mal vor das kostet 1000€ und jeder zahlt 10€ in einen Pott. Für den einzelnen kein Schaden, aber die verdienen 1000€ damit. So, und jetzt machen die das nicht mit einer Person, sondern mit 20. Schon nicht schlecht, oder? Der Fakeshop hat das damals mit min 80 Leuten gemacht, so viele Anzeigen sind gegen die eingegangen und die haben noch teurere Sachen verkauft. Mein Stand waren relativ am Anfang min 60000€, was die abgezockt haben. Was hinterher daraus geworden ist, weiß ich leider nicht. Ich bin am Anfang immer skeptisch wenn etwas zu gut ist. Dennoch passieren mir auch Fehler. Von daher soll das erstmal abgeklopft werden. Danach denke ich über eine Beteiligung nach.

    Ich hätte da eine Bankverbindung für das überzählige Geld :)


    Mal abwarten wie sich das entwickelt. Kommentare kann man günstig in Asien und Indien kaufen, das ist eine richtige Industrie.

    Einen Fakeshop einrichten ist auch nicht die große Kunst oder eben eine Homepage. Ich bin auch schon mal darauf reingefallen. Das sind alles keine Qualitätsmerkmale, es sei denn man kennt jemanden persönlich, der so ein Fenster eingebaut hat und wirklich gutes darüber berichtet. Nicht über mehrere Ecken und ich habe gehört, dass...

    Besonders da man hinterher eventuell in die Röhre guckt. Aus dem Ausland ist immer heikel. Das mehrt sich gerade mit Retrocomputern in den KA. Da werden irgendwo Bilder geklaut, schlechter Text von wegen Dachbodenfund, aber neue Typenschilder und Versand möglich usw. Wenn man da was zahlt, ist die Kohle futsch und da Ausland, keine Verfolgung durch Polizei. Also Obacht. Oder Kauf auf Rechnung. Dann müssen sie in Vorleistung gehen.

    Also wenn man nicht allzu viel ändern muss, dann würde ich die Türseite auch nehmen. Bei den KA war mal einer, der hat die hinteren Scheiben vom Landrover genommen. Das sind auch Schiebefenster, aber recht groß und man muss kräftig sägen. Leider keine ordentlichen Bilder, er wollte auch keine machen und hilfsbereit war er sowieso nicht. Wollte lieber sein Zeug verkaufen.

    Naja, wenn man so die Preise von "Kunst" sieht oder wenn mal wieder was an öffentliche Plätze o.ä. äh abgestellt wird, dann wundert mich das nicht. Ich wundere mich eher über mich selbst, dass ich mich sowas nicht traue. Höchstens unter Künstlernamen...