Beiträge von Lutz61

    PS: MPPT ist bei 12V Panel wirklich nicht sinnvoll. Bei 18V max. Spannung kann auch der MPPT nicht immer 14,5 V Ladespannung bereitstellen, erst recht nicht bei wenig Sonne. Bei 24 oder 36V Panel sieht es schon anders aus.

    Bitte bei Solaranlagen keine pauschalen Aussagen wie MPPT ist Kokolores.

    :a010:

    Für mich sinnvoll war die Kompressorkühlbox und die (80Ah) Batterie mit dem Laderegler (MPPT) im Zugfahrzeug auf Auszug verbaut, die Solarzelle 100 Wp aber in 24 V auf dem Fahrzeugdach.

    Die 24V Zelle liefert auch bei geringer Sonneneinstrahlung immer durch den MPPT Ladestrom.

    Nebeneffekt: zweiter Ladeausgang lädt die Starterbatterie nach und ich habe die Box auch beim Einkauf immer dabei.

    Für das Bissel Pumpe Licht und Handy reicht im Qek eine 20 Ah Batterie (wird über Landstrom oder Falt-Solarpanel o.ä. geladen).

    :a010:

    Für die 12V Versorgung hab ich seit fünf Jahren ein"Schaltnetzteil" vom Chinamann.

    Passt an den originalen Ort vom alten Trafo, LED und USB funktioniert.

    Gruß Lutz

    :a010:

    Hab ich wohl Glück gehabt: MB Vito 115 4x4 Kompakt von 2006 jetzt 320 Tkm.

    Steinschlag Kühler, Lager Kreuzgelenk Kardanwelle, Kreuzgelenk Lenkstange und Lenkgetriebe, Vorderachse und Radlager hinten, Rost erst jetzt.

    :a010:

    Hatte leider das Pech, daß die Lager eingepresst waren. Bei anderen Ausführungen sind die normal mit Federringen zum Wechseln. Aber gut zu wissen, die Gelenkwellen für Traktor und Co brauchen ja auch Zuwendung......

    :a010:

    Mein Vito ist ein Kompakt, Allrad 150 PS, 7-Sitzer, BJ. 2006 Automatik mit jetzt 320 tkm auf der Uhr.

    Frisst Vorderreifen und Bremssteine aber hat mich nie wirklich im Stich gelassen.

    Jetzt kommt langsam punktuell der Rost.

    Verbrauch ca. 10-11 Liter bevorzugt Polendiesel.

    Durch den Allrad mit gutem ESP hat er auch brenzlige Situationen im Winter gut gemeistert.

    Bei Reparaturen sollte man immer selbst nachdenken, zB. Lager Kreuzgelenk der Kardanwelle defekt:

    Mercedes nur Wechsel im Ganzen 5 t€


    Dresden Hersteller,Selbstabholung der gesamten Welle 1500 €


    Freie Werkstatt in Berlin 4 Tage Reparatur des Kreuzgelenkes mit Versand 160€.


    Wenn es ein "Neuer" sein soll dann überlege ich einen so BJ. 2014 mir zu holen.

    :a010:

    Wenn du schon einen Wasserhahn als Schalter und eine Pumpe hast, dann reicht auch so ein Behälter für zwei 6 V Trockenbatterien zur Spannungsversorgung. Das hat bei meinem Sohn im CT5 zwei Saison gehalten.

    :smiley1785:


    :a010:

    Wenn das wirklich wie in dem Link einer mit Peltierelement ist, dann frisst er Strom und kühlt schlecht.

    Leg einen Fuffi drauf und du hast eine Kompressorkühlbox von Mobicool.

    :a010:

    Wieder einmal die stillgelegte Bremse.....

    Max ausgebaut, Schubstück blockiert, nix Funktion ,gar nix Funktion,nado,nente....


    Bavaria Wenn es in den Papieren eingetragen ist, ist alles ok.
    :smiley1785:

    im Kreise der Bastler, der Reisenden und der Diskutierer.

    Viel Spaß

    :a010: