Aufbau Vorzelt QEK Aero und Ersatzteil für kaputte Federklemme

  • Hallöchen,


    ich brauche etwas Unterstützung. Ich will das originalle Vorzeltgestänge von unserem QEKi aufbauen und für den nächsten Urlaub entsprechend der Originalanleitung farblich markieren, damit der nächste Aufbau rucki lecki von der Hand geht... Nur wie geht das genau? Die originale Farbmarkierung ist nicht mehr erkennbar. Ich habe nach etwas hin und her einen Aufbau gefunden, der mir sinnvoll erscheint, nur passt der nicht mit den noch zu erahnenden Farben auf den Stangen noch zur Beschriftung des Vorbesitzers.


    Gibt es hier im Forum evtl. schon eine Zeichnung oder ein Foto mit guter Auflösung, wo man erkennt wie die Stangen korrekt angeordnet werden müssen?


    Ach ja... beim letzten Urlaub ist uns von der Dachstange mit der Federklemme die Federklemme weggebrochen. Windstärke von 60 km und ein Häring zu wenig|| Ich habe schon geschaut, ob andere Campingausrüster Zubehör haben (z. B. Euro carry sah vielversprechend aus). Nur war da noch nix dabei bzw. wollte ich mir nicht von zich Herstellern Zeug schicken lassen für eine olle Federklemme. Gibt es hierfür evtl. schon einen genialen Hack, den man nutzen kann?


    Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße.


    Rolli90

  • Ordentliche Häringe für Sandboden sind 30_40 Zentimeter lang 4 cm breit und haben ein Loch durch das ein dicker Nagel oder Drahthäring gesteckt wird zum rausziehen beim Abau.

    Es eignen sich auch so Regalwinkeleisen.

    Grüße aus dem Wilden Süden

    Thomas