Plane gegen Regen

  • Hallo

    Wir fahren jetzt in den Urlaub und es soll ja Regnen.

    Ist es sinnvoll das Vorzelt zusätzlich mit einer Plane zu überspannen? Wir hatten noch keine Chance zu testen ob es Dauerregen Dicht ist :-)).

    Wie macht Ihr das??


    Danke Varissa

  • Wie macht Ihr das??

    Wir haben das Tarp fresh in weiß von Quechua. Ist gut universell einsetzbar und raschelt nicht.

    2015 Ossiacher See,

    Lago Di Levico

    2016 Ossiacher See,

    Gardasee

    2017 Algund Südtirol,

    Wachau,

    Usedom

    2018 Harz,

    Cote d Azur

    Wolfgangsee

    2019 Kroatien,

    Ossiacher See,

    Zittauer Gebirge

    2020 Rügen,

    Rosenheim

    2021 Altmark,

    Rügen

    :junior:

  • Die Baumarktplanen sind beim Campen der Hass! Rascheln laut, die Ösen reißen schnell aus, das Gewebe ist schnell durchgestoßen. Ist nur was für den absoluten Notfall und den Lastenanhänger.


    Wenn es ins Vorzelt rein regnet, dann ist es eben mal so. Stelle merken, wenns trocken ist Stelle mit Imprägnierspray behandeln und bei Schäden beidseitig Panzerband benutzen.


    Ansonsten ein einfaches rechteckiges Sonnensegel/Tarp in 2x3m, 3x3m usw aus der Bucht als Reserve mitnehmen. Kann man auch getrennt aufstellen, was bei viel Sonne und wenns im Vorzelt dann sehr warm wird, sinnvoll.


    Bodenplanen halte ich für Vorzelte für völlig unsinnig. Man zerstört den Rasen, läuft auch nur mit Schuhen drauf rum, Wasser kann seitwärts auch nur darauf laufen aber schlechter wieder ab und wenn man in den Wowa steigt, zieht man eh die Schlappen aus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Rocky ()

  • Plane über's Vorzelt ist Quatsch siehe

    Die Baumarktplanen sind beim Campen der Hass! Rascheln laut, die Ösen reißen schnell aus, das Gewebe ist schnell durchgestoßen. Ist nur was für den absoluten Notfall und den Lastenanhänger.


    Wenn es ins Vorzelt rein regnet, dann ist es eben mal so. Stelle merken, wenns trocken ist Stelle mit Imprägnierspray behandeln

    Außerdem gehst du noch das Risiko ein, daß es zwischen Plane und Vorzelt nicht richtig abtrocknet und dann Schimmelt. Spätestens dann ist es an der verschimmelten Stelle für immer undicht.:(

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.