Reserverad

  • Mein Reserverad steht auch auf der Deichsel, abgestützt auf die Airlineschiene mit Silentblöcken.



    36324006ly.jpg


    36324007or.jpg


    Wie sollte ich sonst auf die Stützlast kommen? :c042:


    :a010:

    :patsch: Man muß immer einen wissen, der weiß, was man nicht weiß.
    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, das Hirnlosigkeit nicht zwangsläufig zum Tod führen muß. :a010:

  • Moin


    Habe auch im ZF ein Notrad und mir die entsprechenden Lochkreisdadapter für den Junior und Lastenanhänger gekauft.

    Passt alles noch ins Reserverad und ist leichter als noch ein Reserverad. Die Adapter habe ich immer mit, damit ich die nicht vergesse.

    Zum nächsten Reifenhändler komme ich immer damit.

  • Zum nächsten Reifenhändler komme ich immer damit.

    Ideal wäre wenn er auch schöne Stellplätze hätte , Sanitär Wlan und so . . .

    .

    ..

    .....

    Schorsch in 2017 - 9 Länder - 12500 km

    Schorsch in 2018 - 8 Länder - 11500 km

    Schorsch in 2019 - 5 Länder - 10500 km

    Schorsch in 2020 - 1 Land - 15 ÜN - 1840 km

    Schorsch gesamt - 21 Länder - 108000 km


    ich bin vom Dorf

  • Wenn die Noträder vom Außendurchmesser passen, ….alles richtig gemacht!


    Wird bei keinem meiner Zugfahrzeuge was mit "Ersatzrad" vom Zugfahrzeug an den Qek schrauben. da nützt die schönste Adapterplatte nix...



    Der eizige wo es annähernd passen könnte wäre der alte Clio... ;) aber mit dem habe ich den WW bisher nur testweise gezogen... :)


    Grüße

    Friedel72



  • Zum nächsten Reifenhändler komme ich immer damit.

    Das Notrad hält besser als ich es vermutet hätte. Wir sind dieses Jahr knapp 500km mit Wohnwagen und dem Notrad auf dem Zugfahrzeug gefahren. Da hält das auf dem Anhänger allemal.

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.

  • Haben im Ausland vollwertiges Ersatzrad für WW und Zugmaschine mit plus Wekzeug .

    Gut zureden und Betreuung durch den ADAC sowie jährliche Zahlungen entfallen dadurch:)

    .

    ..

    .....

    Schorsch in 2017 - 9 Länder - 12500 km

    Schorsch in 2018 - 8 Länder - 11500 km

    Schorsch in 2019 - 5 Länder - 10500 km

    Schorsch in 2020 - 1 Land - 15 ÜN - 1840 km

    Schorsch gesamt - 21 Länder - 108000 km


    ich bin vom Dorf


  • ursprünglich wollte ich es mal drunter schrauben, beim aero ist genügend Platz


    die Idee mit dem Tritt hatte ich auch


    letztendlich steht das Reserverad hinterm Beifahrersitz vom Zugfahrzeug

    da wir nur zu zweit unterwegs sind stört es da nicht


    am liebsten wäre mir eine Adapterplatte auf 98er Lochkreis

    aber Einzelstücke sind sehr selten

    (das Zugfahrzeug hat die gleiche Reifengröße)

  • am liebsten wäre mir eine Adapterplatte auf 98er Lochkreis

    aber Einzelstücke sind sehr selten

    Frag doch mal den Werkzeugmacher oder Dreher deines Vertrauens.;)

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.