Mechanische Bremse beim Qek Junior reparieren /einstellen

  • Wo bekomm ich die her?

    Da nimmst du einfach 8 x 15 Flachmaterial o.Ä., bohrst 3 Löcher 'rein und dann ist der Käse gegessen.

    Wie das Teil brechen kann ist mir allerdings ein Rätsel.

    Zudem wird die Bremse nicht an der Zugstange, sondern an den Nachstellern am Rad nachgestellt und dort nicht einfach vorwärts bis die Backen leicht schleifen.

    Wenn du die Einstellanleitung aufmerksam studiert hast solltest du das aber wissen.

    Und es funktioniert nur konstruktionsgemäß, wenn das so eingestellt ist wie dort beschrieben.

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.

  • bei Tabiteile als Waagebalken Bremsseilverteiler, oder ... da wo es DDR Anhänger Ersatzteile gibt.:sekt:


    ps: waren beim Bremsen nachstellen die Seilzüge frei/ohne Zug?

    ja waren frei, Räder drehten auch normal, beim Einrücken dann auch alles gut aber bei der dritten Bremsprobe dann gerissen....ok die Kiste ist mittlerweile 35 Jahre alt, da kann das Metall auch mal nachgeben

    Gruß Markus


    "Ach wie gut dass niemand weiß, auf wen und was ich alles scheiß!"


    "Manche Menschen sind nicht wirklich dumm, sie haben nur Pech beim Denken!" :lol:

    „Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!“ (Walter Röhrl)"

  • ok die Kiste ist mittlerweile 35 Jahre alt, da kann das Metall auch mal nachgeben

    Ferndiagnose ist da schwer, solche Kräfte sind da m.E. im Normalbetrieb nicht d'rauf, daß dieses Teil brechen kann. Das hat andere Ursachen.

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.