Stoff / Plane Hubdach Friedel

  • Liebe Wissenden,


    wir sind seit 10 Jahren stolze Besitzer eines Friedels.
    Leider mussten wir feststellen, dass der Stoff am Hubdach seit der letzten Saison teilweise mit Schimmel versehen und auch porös und löchrig ist.
    Hat jemand schon einmal eine solche Reparatur gemacht? Welchen Stoff habt ihr verwendet bzw. woher bekommt man ihn?
    Habt ihr vielleicht noch Tipps für den Austausch (alter Stoff ist schon entfernt)?
    Gaze muss ja irgendwie auch rein ...
    Nähmaschine habe ich - aber leider auch ein nicht vorhandenes Nähtalent ....
    Bin für alle Hinweise und Tipps dankbar ... in 6 Wochen soll es wieder Richtung Rügen gehen ....


    Sollte der Post hier falsch sein, bitte ich um Entschuldigung :-)


    Liebe Grüße
    mumpine


  • Welchen Stoff habt ihr verwendet bzw. woher bekommt man ihn?


    Moin , Zeltstoff aus Baumwolle würde ich meinen. Läßt sich auch mit der einfachen Nähmaschine bearbeiten .
    Mehr kann ich nicht helfen :(

    .

    ..

    .....

    Schorsch in 2017 - 9 Länder - 12500 km

    Schorsch in 2018 - 8 Länder - 11500 km

    Schorsch in 2019 - 5 Länder - 10500 km

    Schorsch in 2020 - 1 Land - 15 ÜN - 1840 km

    Schorsch gesamt - 21 Länder - 108000 km


    ich bin vom Dorf

  • So weit ich mich erinnern kann, ist der Stoffstreifen oben und unten nur angetackert, letztlich also kein Ding, den zu wechseln.

    Ich bin mit der Zeit ein gutes Postpferd geworden, lege meine Station zurück und bekümmere mich nicht um die Kläffer, die auf der Landstraße bellen.


    Friedrich II., der Große (1712 - 1786), preußischer König

  • Mumpine, was hindert dich denn daran das nur mit selbstklebenden Hakenband und Fliegengaze zu machen. Kannst ja das Hakenband noch zusätzlich antackern.
    Habe das bei unserem Hubdach auch so gelöst, funktioniert einwandfrei.Die Gaze hält gut auf dem Hakenband.

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 105 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht.


    Reisen ist schädlich für Vorurteile.