Frage nach Ersatzteilen für den Queck 325

  • Hallo ,ich schaue mir anfang April ja einen 325er an. Dort gibts aber einiges zu machen an Kleinigkeiten. Der Bremshebel ist kaputt( kostet bei LDM ca 90 euro) oder kann man den auch schweißen (evtl mit 2 Flacheisen zur verstärkung ? ) . Ich weiß nicht ob sowas der Tüv so gerne dann sieht,ordentlich gemacht ist ja klar.
    Die Reifen kostet einer wenns die richtigen waren auf Ebay ca 50 euro neu ,gibt es noch andere Bezugsquellen ausser Ebay ?
    Und ganz wichtg ,da ich mich mit den Bremsen nicht auskenne beim Wohnwagen,wo bekommt man Bremsbeläge für den Queck325 ? Ich weiß leider nicht was dort für Bremsen verbaut sind,denke mal Original.


    Danke für eure Hilfe ,ich blicke da nochnicht überall durch bei den Ersatzteilen fürn Wohnwagen.


    Gruss,Tom

  • beim Reifendienst


    Jawoll Kameraden :thumbup:


    Inclusive Aufziehen und Wuchten :)

    .

    ..

    .....

    Schorsch in 2017 - 9 Länder - 12500 km

    Schorsch in 2018 - 8 Länder - 11500 km

    Schorsch in 2019 - 5 Länder - 10500 km

    Schorsch in 2020 - 1 Land - 15 ÜN - 1840 km

    Schorsch gesamt - 21 Länder - 108000 km


    ich bin vom Dorf

  • Hallo Tom,


    Zwei Flacheisen links und rechts am Handbremshebel, na ich weiß nicht, da wird der TÜV bestimmt schief gucken...


    Kleiner Tipp: Statt bei eBay nach Reifen zu suchen, tippe lieber mal "Bremsbacken Qek 325" ein und schon weist du welche du brauchst... ;)


    Ich weiß leider nicht was dort für Bremsen verbaut sind,denke mal Original.

    Denke ich auch, "unoriginale" passen nämlich im allgemeinen nicht.



    Viele Grüße,


    Axel

    Da will man endlich mal in Ruhe seine Werkstatt aufräumen und was passiert? ..........Man hat keine Lust!


  • Danke..Reifendienst da hatte ich jetzt garnicht drann gedacht die letzten Reifen die ich da gekauft hatte waren aus der Zeit wo ich noch eine Schwalbe hatte.. ;)
    Habe für meine Autos immer nur gebrauchte Reifen gekauft.


    Ich denke auch das ich einen neuen Bremshebel brauche,wenn ich den kaufen sollte. Wobei fahre ich nach Berlin zahle etwas mehr (ohne Ersatzteile der Preis ) habe ich einen mit 2 Jahre frischen Tüv..beim Händler.
    Ich habe die ganze zeit nach bremsbeläge geschaut ;) da habe ich leider nix gefunden gehabt. Bremsbacken da hätte man doch fast selbst drauf kommen können-manchmal steht man wohl aufm Schlauch ;) .
    Danke