Gewicht eurer Gespanne

  • Seit 10min kann ich och ne Aussage machen :D


    dat Gespann , komplett reisefertig


    Zugfahrzeug inclusive zwei Insassen - 1900kg
    Wohnwagen - 570kg
    gesamt - 2470kg

    .

    ..

    .....

    Schorsch in 2017 - 9 Länder - 12500 km

    Schorsch in 2018 - 8 Länder - 11500 km

    Schorsch in 2019 - 5 Länder - 10500 km

    Schorsch in 2020 - 1 Land - 15 ÜN - 1840 km

    Schorsch gesamt - 21 Länder - 108000 km


    ich bin vom Dorf

  • 570kg?? Wie schafft man das? 8| Helium inne Reifen??
    ...oder is das im angehängten Zustand gemessen?? Dann könnten noch mal bis zu 50kg (bei regulärer Deichsellast) dazukommen, und die 570 wären "nur" Achslast?


    Mein Gespann variiert, deswegen machts kein Sinn, davon zu schwadronieren (aber der Alltagler wiegt leer knapp mehr als das Dreifache des Trailers und etwa 100kg mehr als in den Papieren steht, was ich am selben Tag maß, wie ich zur Feststellung kam, dass ich hinten dran meist knapp überladen unterwegs war.) Mit 'nem 2,8t-Führerschein hätte man aber schon organisatorische Probleme; 3,5t haut hin - und Ex-DDR-Lappen (bis 7,5t) sowieso...


    Das Schneckenhäuschen: 325er umlackiert (ja, doch, das bringt auch was mehr! Glaubt es... ) mit Kühlschrankeinbau, 5kg Gasflasche, alle DDR-Polster vorhanden plus Schlafsäcke und Kissen, ringsum DDR-Rollos an den Fenstern, (die wiegen ordentlich!) plus Gardinen, 2 Camping-Faltstühle und das Original-Treppchen im rechten Stauraum; Vorzelt, Häringe und Gestänge sowie ein Alu-Falttischchen und ein Mini-Grill + Grillkohle im linken Stauraum, 4fach Camping-Geschirr-Set aus Kunststoff, Besteck plus ein paar "klassische" Einzel-Geschirrteile, Camping-Töpfe, etwas Reinigungskram, Kleinzeug vom Klappspaten und Unterlegeklötzchen bis zum Spielkartenset und Öllämpchen sowie ein Minimum an textilen Hilfsmitteln (Hand- und Wischtücher) und nahezu ohne Klamotten an Bord - und ganz ohne jegliches Proviant - ergaben 658kg bei gefülltem Wasserkanister...
    ...den ich dann ganz verschämt und schuldbewusst in den nächsten Gulli entlehrt habe. Freiwillig. Denn hinter mir standen dabei keine grünen Männchen :police: :police: :police: , die die Sache überwacht oder angeordnet hätten. Konnte damals die Kfz-Waage meiner früheren Arbeitsstelle mal dafür nutzen. Da ich auch auf die große Paketwaage zugreifen konnte/durfte, machte ich mir dann noch die Mühe, all den Plunder noch mal einzeln nachzuwiegen - mit einigen AHA!-Effekten (Polster und Bettzeug!). Leider kann ich mich heute nur noch an das allgemeine Gefühl der Verwunderung erinnern, denn die damals angefertigte Mitschrift ist inzwischen leider verschollen... ?(


    Ciao
    Lutz

    die Díva: DE0T Monacoblau, Leder Sportblau, Automatic, JTG

    his little Lordship 'Sully' Blu V.: R55 Cooper S Clubman
    der Schakal: MG Jackal in dezentem Schakal-Grau
    der Iwan: АЗЛК Москвич-2140 c 1977
    die Ladeflächenerweiterung: HP401
    das Schneckenhäuschen: QEK325

  • Zugfahrzeug (alter 3er bmw) vollgetankt mit 2 Personen und gedöns ca.1400kg.
    Qek Junior mit chronischem Übergewicht ca 600kg.


    Laut Adam Riese 40 Zentner oder 2 tonnen :D

    Wenn man MacGyver rückwärts anschaut, sieht man einen Menschen, der
    einen Hubschrauber demontiert, weil er einen Zahnstocher braucht.

  • ...oder is das im angehängten Zustand gemessen?? Dann könnten noch mal bis zu 50kg


    Joo , ist die Achslast ;(
    Stützlast liege ich ungefähr bei 25 kg :)

    .

    ..

    .....

    Schorsch in 2017 - 9 Länder - 12500 km

    Schorsch in 2018 - 8 Länder - 11500 km

    Schorsch in 2019 - 5 Länder - 10500 km

    Schorsch in 2020 - 1 Land - 15 ÜN - 1840 km

    Schorsch gesamt - 21 Länder - 108000 km


    ich bin vom Dorf