Beiträge von husar28

    die planar ist schwarz und wird aus russland importiert , der china böller hat die gleichen masse und ist zweifarbig , anschlüsse und ab gänge alles gleich . ich binn fest der meinung das die alle vom selben hersteller kommen . nur die farbe und die preise unterscheiden sich drastisch , ich kann dir nur empfehlen dir überall co 2 warner ein zubauen damit du nicht unverhofft einschläfst .

    ja in allen bereichen regelbar , aber , eine 2kw heizung hat in der niedrigsten stufe immernoch 0,8 kw was bei der wagengrösse völlig ausreichend ist . bei 0,8 kw läuft sie aber constant ohne aus zu gehen bei einen stromverbrauch von ca. 40 watt relativ geräuscharm . die mit 5 kw lässt sich minnimal auf 2 kw runter regeln , also ständig sauna , wenn du sie über einen temperaturregler laufen läst wird sie die von dir gewünschte temperatur liefern aber unter der bedingung das sie ständig ein und wieder aus schaltet mit der dazu gehörigen geräuschentwicklung denn beim anfahren hört man sie schon deutlich .beim anfahren verbraucht sie ca. 75 watt . des weiteren wird die heizung schnell verrussen und ihren dienst quittieren . wenn es eine standheizung sein muss dann nehme die kleinste heizleistung die es gibt , ist zu vergleichen mit einen 4 liter motor der nur auf kurzstrecke bewegt wird und das ausschlisslich . mfg husar28

    das ist der china nachbau von webasto , die 4 warmluft ausgänge weisen auf 5 kw heizleistung hin , was für den qek eindeutig zu viel ist . die china heizung ohne koffer gibt es ab und zu für 100 steine in der bucht , im t4 forum kannst du mal über die probleme damit nachlesen . mfg husar28

    übrigens im letzten foto ist eine beschädigung des alten kabels zu sehen , diese ist genau an der durchführung zugrohr entstanden trotz gummitülle im rohr , vieleicht sollte man dort alle 2 jahre mal nachschauen um nicht überrascht zuwerden . halt . ich sage mal alle 20 jahre ist ja jetzt ein DIN kabel drinn . ;) mfg husar28

    ich habs gewusst , das ganze hat sich als mittelschwere katastrope entpuppt .... durch dummheit muss ich dazu sagen . das alte kabel raus und das neue wieder rein war dabei die einfachste übung . im schrank alles zusammen gesteckt an einer batterie getestet , jawol ich binn deer spezi , und dann ging es los . den stecker an geschraubt ins auto gesteckt lich angemacht und sicherung durch . erste schweissperlen auf der stirn . stecker wieder auf gemacht kontroliert für gut befunden wieder eingestöpselt , die nächste sicherung am fliegen . leichte übelkeit stieg auf . mist dachte ich , haste was im schrank verkehrt geklemmt . also ab in den schrank und gefummelt und wild getauscht . die übelkeit hielt dabei an . der nächste test ergab leuchtende bremslichter und ein blinkendes rücklicht . nach weiteren 5 versuchen stellte sich körperlicher schmerz ein . kennt ihr das gefühl wenn sich eine wichtige schraube beim festziehen plötzlich ganz leicht dreht ? da habe ich immer selische und körperliche schmerzen in verbindung mit erhöter schweisproduktion . so was nun ? erst mal alles auf null mit dem batterie test hatte es doch fuktioniert , noch mal alles zurück gesteckt batterie ran und geht , ein kleines lächeln . also kann es nur am stecker liegen . noch mal geschaut frauchen geholt kabel 001.JPGkabel 002.JPGdraufschauen lassen und die erleuchtung kam mit folgenden worten : eh du alte flachzange du hast das spiegelbildlich angeklemmt ! na ja was soll ich sagen . es geht wieder . das ich beim auto wegfahren den noch nicht vollständig verschraubten stecker abgerissen habe , möchte ich nur am rande erwähnen . mfg husar 28 . ein paar bilder habe ich auch noch .

    n abend leute . nach dem ich mich entschlossen habe das anhängerkabel zu erneuern ( poröse isolierung ) habe ich folgendes sehen müssen . 6 schwarze und ein gelb grünes kabel . alles starkstrom tauglich . endlich kann ich euch sagen und zeigen wo der nulleiter hinkommt ^^ . eigentlich wollte ich die adern 1 zu 1 tauschen aber nun habe ich das problem , das ich nicht weiss wie ich die verteilung im schrank klemmen muss . hat mal jemand ein bild von der verteilung wo man die orginalen kabelfarben erkennt oder eine anschauliche skizze dazu ? mfg husar28stecker 001.JPG

    stecker 002.JPG

    hi demmie ,zur abdeckplane . ich hatte so ein ding ca. 3 jahre auf meinen hobby wowa . absolut empfelenswert wenn er draussen überwintern muss .durch die mehrlagigkeit des stoffes drinkt keinerlei feuchtigkeit durch . die innerste laage des stoffes ist so weich das da auch bei wind bewegter plane nichts scheuert . im wowa hatte ich immer einen eimer salz zu stehen welches immer rieselfähig blieb also trocken . gegen die spinnen ist hingegen kein kraut gewachsen die wirst du immer haben ,( ausser du schweisst ihn in folie ein ) die kommen gans locker durch die zwangsbelüftung im boden . mfg husar28

    Das ist u.a. Der Grund warum ich in Deutschland keinen Urlaub mache, alles kostet extra. Im Urlaub war ich u.a. Ein paar Tage in Frankreich in Dünkirchen, riesiger langer und breiter sauberer Sandstrand, viele Parkplätze, Busse die alle 10 min fahren. Und was kostet der Spaß? Nix, Nada, vollkommen gratis. Total verrückt, wie machen die das bloß? Wäre in D vollkommen undenkbar, da muß man dem Touri der eh schon genug Geld vor Ort lässt mit essen gehen usw natürlich, noch 3 Euro Kurtaxe, Parkgebühren,usw. und auf den Campingplätzen nochmal, Geld fürs duschen, Müll, Strom, Strom Anschluss aus der Tasche ziehen.

    Ich glaube ich werde auch Strom anschließer, 3€ für 5 sek Arbeit, nicht schlecht! ;)

    ich kann nicht verstehen das man in dänemark keine parkgebühren zahlen muss wenn man an den strand will . und kurtaxe automaten würden dort wohl sofort in flammen auf gehen .( natürlich spontane selbstentzündung) . da kann man mal sehen wie die geldgier in D. grasiert . mfg husar28

    Zulässige Schiefstellungen:

    ≈ 2 bis 10 Bogenminuten

    nehmen wir mal den höchstwert an 10 ` bogen minuten das entspricht einer schiefstellung von 0,16666667 grad . dann dürften diese lager normalerweise nicht in fahrzeugen verbaut werden . die normalen radstürtze weichen in der regel davon ab . ich denke mal damit ist die schrägstellung der kugellaufflächen zu einander gemeint . deshalb sollte beim einpressen der lager in die narbe darauf geachtet werden das nur auf den aussenring gedrückt wird , damit sich das lager nicht verzieht . mfg husar28