Beiträge von Tomcat

    28 Tage..

    Hier noch 23!!!!!

    Habe grade die 220 Volt Installation erneuert und 200 KG Lüsterklemmen entfernt, nachdem es am vorletzten Wochenende im Schrank ein komisches zischen gab... Wusste gar nicht das es in der DDR so viele Lüsterklemmen gegeben hat...und die Kabel waren sicher aus einem russischen Atomkraftwerk geklaut worden... Da muss so ein Staat ja kaputt gehen...


    Ich könnte jetzt schon los....., aber vorher wollen wir noch ein Wochenende nach Wittstock zur Landesgartenschau

    Ich nutzte bis vor 2 Jahren immer die polnische Automapa (https://www.automapa.pl/) die beste Navisoftware die es meiner Meinung nach gibt. Dann bekam ich ein Garmin geschenkt und habe es im Auto. Total unzufrieden! Kann man ja gar nichts einstellen. Das Ding meint immer ich wäre mit einem 4x4 Porsche unterwegs....


    Ansonsten am Wochenende nach einer Woche Eisenbahnurlaub an der Nordsee mit Helgoland Besuch bei 16 Grad (als die Republik bei 38 Grad schwitzt) am Freitag nach kurzem Wechsel der Unterwäsche mit unserem Fluchtwagen nach Ludorf an die Müritz geflüchtet...


    Das Lager steht auf unserem Stammplatz:

    Ludorf 1.jpg


    Kurz danach kommen nette neue Nachbarn... der T2 ist Bj79 und damit 1 Jahr älter als unsere Kugel:

    Ludorf 2.jpg



    Noch viel Platz in Ludorf:

    Ludorf 3.jpg


    In der Müritz fehlen rund 70 cm Wasser... die konnte auch ich nicht ausgleichen...

    Ludorf 4.jpg

    So... zurück vom Lausiger Teich bei Bad Schmiedeberg.

    War ein schönes entspanntes Wochenende.


    Sonnenschutz konnte nicht schaden:

    001.jpg



    Der Pool wurde gut frequentiert:

    Warum hat meine Frau Angst vor dem Zoom?

    002.jpg


    Erstmals bei dem QEK Treffen:

    003.jpg


    Noch ein Blick über den Platz:

    004.jpg



    Es wurde viel geredet und die Stimmbänder mit Kaffeellikör oder Kory`s Rhabarberbabera geschmiert...

    ...und wenn man schon mal hier ist lohnt sich ein Besuch in Kossa bei den Bunkern...

    Wirklich Sehenswert!


    War ein tolles Wochenende!

    Tom

    was passiert

    Sagen wir mal so: Nix! Also im Prinzip...

    Dann steht das Fahrgestell unter Strom und der nächste Hund der gegen die Deichsel pinkelt hat leuchtende Augen... DAS macht der nie wieder :-) und man wird etwas beschleunigen wenn man ein oder aussteigt...

    Also immer schön Gummischuhe tragen...


    ... aber wie gesagt: im Prinzip passiert nix...


    Der Beitrag könnte uU nicht ganz Ernst gemeint sein und entspricht dem derzeitigen Stand der Unkenntnis!

    Ich habe keine Schutzleiter dabei... so hoch ist der ja auch nicht... und überhaupt, tut es nicht auch ne normale Leiter?


    Tät ja , wenn überhaupt, Sinn machen den Schutzleiter am Fahrgestell zu befestigen. Aber bei mir kommen Phase und Nullleiter in der Dose an... schon da gibt es keinen Schutzleiter, und es geht mit genau diesen 2 Drähten bis an die Steckdose und die Lampe. Mehr hab ich nicht drin... Kein Umformer kein nix... Hatte der 5 Jahresplan damals grade nicht vorgesehen.


    Hatte früher einen Frankia Wohnwagen und immer wenn es feucht war hatte der ne Kriechspannung auf der Außenhaut. Kribbelte immer mächtig, aber es ist nie eine Sicherung raus geflogen... Egal... heute gehört er meiner geschiedenen Frau...

    Hier regnet es seit rund 14 Uhr so für sich hin... mal mit etwas Donner mal ohne... mal ne Pause... also genau so wie die Natur es mag.

    Nun muss nur noch die Bude auskühlen....aber das dauert erfahrungsgemäß so lange bis es wieder Heiß ist...

    Ich liege vorn und die Gudse ist eine Turnerin.

    ...und ich fragte mich nun 10 Minuten was die Herkunft der Gudsten damit zu tun hat... Habe immer Turinerin gelesen...

    Auch Rentner werden Urlaubsreif und müssen sich von der Erholung erholen....


    Ich muß gaaaanz schnell ins Wochenende!


    ..und Tschüß!

    Ein guter Bekannter von mir hat kürzlich im Hornbachbaumarkt 2 Zentner Kohlen für seinen Bungalow bestellt. Geliefert wurden 2 Pakete a 25 kg

    Die Rechnung gefällt mir!!!!! Ich werde ständig gefragt ob ich nicht abnehmen möchte... ich wöge doch sicher schon 2 Zentner?

    Kann ich immer sagen: "Stimmt, aber was ist an 50 Kilo schon so schlimm?"

    Astrein!

    Hier mal wieder einer von mir... Frankreich, nee nicht 1943, in der Normandie bei Carteret. Unser treuer Begleiter war ein Ungarischer Hirtenhund (Kuvasz) und in dem konnten täglich schon so einige Kilo lecker Fleisch verschwinden. Er liebte Pansen aber den fressen die Franzosen selber :-) Wir sind also beim Fleischer und kaufen Rindfleich zum grillen. Der Chef schneidet schöne Scheiben, legt sie auf die Waage und nennt einen Preis der mir fast das Blut zum stocken brachte... Egal, ist Urlaub!

    Dann bestelle ich noch etwas:" Pour le Chien" (für den Hund) der Meister fragt nach dem Hund, ich zeige durch das Fenster und er freut sich, nickt für sich hin und schneidet mit dem großen Messer ca 2 Kilo von genau dem Stück ab wo er mir grade meine Scheiben runter geschnitten hat packt es ein und reicht mir das Paket über den Tresen :"Mes salutations au Chien!" (Grüße an den Hund)... Bin ehrlich... der Hund hat das Fleisch nie bekommen!