Beiträge von Viceroygussi

    Ich lese immer die Impfstoffe sind nicht genug getestet.

    Wie lange muss mann einen Impfstoff denn testen und an Wem ?

    Gehts hier nach dem Floriansprinzip ?

    Um Spätfolgen auszuschliessen müsste der Impfstoff

    mindestens 20 Jahre getestet werden.

    Ich glaube der Gratis impfstoff ist nix weil zu Billig.

    Meine Frau spritzt sich jeden Monat ein Biologika das ihr Immunsystem lahmlegt 2000 € die Spritze.

    Ihre Krankheit kann nicht geheilt werden aber die Schübe werden gebremst.

    Bei den Spritzen gibt es auch keine Garantie das keine Langzeitfolgen auftreten.

    Meine Mutter ließ uns Impfen ohne im Internet zu recherchieren über Impfschäden.

    Mann hat aber genug an Kinderlähnung Erkrankte geshen zu dieser Zeit.

    Und komisch will man in dem Urlaub Exotische Länder besuchen lässt mann sich ohne langes Gezetter Impfen.

    Blondie Du hast zum Teil auch Recht

    Aber dem Einzelhandel geht es schon seit Jahren immer schlechter.

    Innestädte sterben aus aber nicht nur in Deutschland.

    Mann baut Outletcenter und Schoppingcenter der Reihe nach abgesegnet von den Städten und Ihren Räten die nacher jammern die Leute sollen doch im Zentrum Kaufen und mit dem Bus zum Schoppen kommen, Weil Parkplätze werden ja auf kosten von Fußgängerzonen wegrationalisiert und die wo Übrig sind sind auf Dauer Teuer.

    Ich bin in Ulm nur noch zum Facharztbesuch und Optiker im Zentrum.

    Die Automobilindustrie krankt auch schon länger als Corona.

    Ich bin kein verfechter von E Autos , in Manchen Sparten (Paketdienst) mögen die Sinn machen.

    Mein Favorit wäre Wasserstoff an dem dümmpelt Mercedes schon seit der Vorstellung der A Klasse herum warum wohl geht da Nix ?

    Seit den 70er Jahren sind die Araber Großaktionäre.

    Corona ist nicht an Allem Schuld aber ein brutaler Beschleuniger.

    Evobus in Neu Ulm steht ab Januar still aber bei denen ist auch schon lange ein Rückgang bei den Reisebussen.

    Wär fährt denn Heute noch mit dem Bus nach Spanien für 400 € wann er für den Halben Preis fliegen kann durch subventionierte Flugplätze und Fluggesellschaften.

    Und wann die Leute keine Arbeit mehr haben oder Angst um diese haben brechen auch bei den Handwerkern die Aufträge weg aber nicht weil keine Arbeit da ist.

    Ich bin auch für die komplette abschaffung von Wekverträgen, und nicht wie jetzt schon wieder mit den Schlupflöchern bei der Fleischindustrie Dank den CDU Lobbyisten.

    bin mal gespannt bis das Vereinte Deutschland Courage zeigt und alle die Schnauze vollhaben und sich wehren.

    Im Osten hat es 40 Jahre gedauert.

    Auch die Todesanzeigen in den Zeitungen in Bergamo nur gefakt im Frühjahr.

    Habe eine Freundin gehabt in Bergamo zu der Zeit.

    Die hatte mir schon vor unserrem Lokdown geschrieben normal wären 3 Seiten mit Todesanzeigen in Bergamo zu jener Zeit waren es aber bis zu 20 Seiten soviel zur normalen Sterblichkeits Rate.

    Und Ein Satz richtete Sie Eindringlich an mich

    : Thomas bleib zu Hause bitte bleib zu Hause ;

    Sie ist im Sommer dort weggezogen nach Milano zu Ihren Eltern, denn Wochenlang in der Stadtwohnung ohne rauszukönnen mit ihrem Sohn das war Belastung.

    Sie ist eine Berufsmusikerin und seit Januar Arbeitslos.

    Bei uns sind doch auser der Maske keine Großartigen Beschränkungen, Kann doch Jeder rausfahren in die Natur mit Familie.

    Jeder darf in die Arbeit gehen.

    wann ich in Mecklenburg-Vorpommern Leben würde kämmen mir die Maßnahmen auch überzogen vor bei den Infektionszahlen manchmal ist es doch gut in der Pampa zu wohnen.

    Bei mir im Dorf hat sich noch keiner angesteckt aber in der Nachbargemeinde waren schon im Frühjahr der halbe Gesangsverein dabei.

    Auch im Sozialismuss herrschte der Kapitalismus.

    Nicht mal China hat es geschaft auch da herrschen die Oberren und wenige Reiche

    Und das werden wir nicht erleben daß sich das ändert ,wir können nur das Beste daraus machen.

    Wie sagte Bismark schon Zuckerbrot und Peitsche .

    Denkt mal 100 Jahre zurück

    Goldentwentis

    Spanische Grippe

    Börsenchrasch

    Weltwirtschaftskrise

    Viel Parteienlandschaft

    Aufmarsch der Braunen Horden

    USW

    Aber Egal was war Die Rothschilds Krupps und Anderre gingen nie unter waren vor und nach den Krisen immer oben.