Beiträge von Aragons Vater

    Die Sache ist eigentlich einfach. Die Anleitung des Juniors funktioniert bei dir natürlich nicht da du erst einmal eine oder die Grundeinstellung vornehmen musst. Steht hier im Forum von dem Frank 325 und mir schon beschrieben.

    Viel Erfolg. :thumbup:

    Brot oder Kuchen werden in den Gläsern gebacken

    Das macht ihr echt? Wie stelle ich mir das vor, wird vor dem Zuschrauben dann oben das evtl rausgedrückte grade abgeschnitten? Und wie bekommt man das aus dem Glas? Und woher wisst ihr die Teigmenge, denn das geht doch ordentlich in die Höhe oder?

    Aber ich finde solche alten Bräuche toll. :thumbup:

    Also mehr als ;) kann ich nicht einfügen. Ich denke das ist dem INet geschuldet das man andere falsch deutet bei einem persönlichem Gespräch würde man schnell merken das der gegenüber auch nur mit Wasser kocht und eigentlich ganz sympatisch ist.

    Arroganz wird mir sicher öfter vorgeworfen ich Arbeite aber dran......


    Bei mir ist das so wie bei Hancock ich muss lernen bei allem was andere gebaut haben auch mal zu sagen" GUT GEMACHT ".......

    Der (die) hat noch keinen, und würde glaube ich auch nicht passen....

    Friedel das Foto ist super!!!

    Wir machen es uns auch an der Garage schön. Wenn keine Freunde kommen dürfen, müssen ihre Vertreter her

    Sylvia .....und ich hatte die ganze Zeit ein schlechtes Gewissen das meine Felgen in deiner Garage stören würden oder ihr immer darüber stolpert ,aber wie ich sehe versteht jeder unter einer Garage etwas anderes. ;):D:thumbup:

    Moin sehr schöner Bericht :thumbup:. Zum Flüssigkunststoff kann ich leider nichts sagen da ich bisher da keine Erfahrungen habe außer das ich mal damit einen Pool gestrichen habe.

    Schön finde ich an deinem Anhänger das die Winde mittig ist und nicht wie üblich zB links versetzt.

    Hast du den Stoß auch mit Sika geklebt? Ich hätte das gemacht.

    Super Arbeit !!!

    Mal was anderes. Ich habe heute ein Fahrgestell verkauft und auch geliefert nach Bernau an einen Russland Deutschen.

    Zugegeben ich hatte Vorbehalte.......diese wurden aber nicht bestätigt, er war nett hat sofort bezahlt und mir erzählt das er seine Verwandten in der UDSSR nicht besuchen kann weil sie ihn dann dort Böses wollen oder so in der Art, also die Russen im Dorf.

    Auf die Frage was er mit einem 50 Jahre alten Wohnwagenfahrgestell machen will ,Antwortete er das er darauf einen Mobilen Hühnerstall baut und den dann von A nach B schiebt......

    Da war er wieder der Russe........:) aber viell ist das auch eine gängige Praxis?

    Bleibt gesund Gruß Ben

    So. Ich habe heute den Bastei vom Bernd geholt und will mich hiermit noch einmal bedanken für die Unterstützung beim Aufladen usw. Ein sehr netter Zeitgenosse!

    Dieses Projekt sollte ja ein Vater ,Sohn Projekt werden aber nachdem ich mir den Bastei jetzt eine Weile angeschaut habe und erst einmal begriffen habe um was für eine Fehlkonstruktion es da geht muss ich das Projekt überdenken denn einfach neu bauen geht nicht da er sofort wieder Wasser ziehen würde.

    Na mal sehen was kommt. Sämtliche Leisten am Bastei wären auch in neu ein absolutes No Go im Caravanbau da sie einfach nicht durchdacht sind.

    Also der Konstrukteur muss ein Ding zu laufen gehabt haben.

    Genug gemeckert......Bilder.


    Ich habe mal eine Leiste Fotografiert und ein wenig gedrückt damit der geneigte Leser mal sieht das es so gar nicht Funktionieren kann........und das ist nur eine Stelle von vielen.


    Nun werdet mal nicht unsachlich dem Themenstarter gegenüber!


    Also wenn du dir meinen Link durchgelesen hast wirst du merken das grade beim Junior nicht viel geht in Sachen Felgen ohne andere Achse usw ,das gibt das 30 Jahre alte dünne Material einfach nicht her .

    Ich denke du solltest dich an max 14 zoll mit 175 drauf orientieren mit Originalfahrwerk und zB Adapterplatten.

    Wenn du etwas anderes willst wende dich bitte an Michael Hoffmann in der Qek Junior Gruppe auf Facebook ,der hat schon mehrere Juniors auf komplette Bremse von VW und 4 mal 100 Umgebaut und auch eingetragen.

    Das ist ein guter Schrauber und kommt aus Berlin ,evtl kann er dir helfen ,sage der Ben schickt dich.


    Gruß Ben