Beiträge von koryphaee

    ich gugge nahezu gar kein fernsehen. ausser BigBangTheory...nun gut dann würde sich u.U. der Kreis wieder schließt. :D


    und unserer Regierung trau ich auch nich übern Weg.

    Trump macht durchaus Dinge mit denen ich was anfangen kann, aber seine Äußerungen gehen zum Teil gar nicht.

    Nein, das ist er wahrlich nicht :thumbup: Er macht das gut !!!

    is das jetzte Sarkasmus?


    Jetzte ma in ernst... Was macht der denn da gut? Das doch n einziges Rumgeeier. Diese ganzen Pandemie-zahlen kann sich doch keiner weltweit ausdenken und so "koordinieren" , dass das schlüßig überall passt? Auch wenn mir klar ist, dass man keiner Statistik trauen sollte, welche man nicht selber gefälscht hat.

    Und den Quatsch mit den UV-Strahlen und der Desi-Injektion hat er nun mal geäußert.

    Wenn der Ansatz ist, dass ich durch Ignoranz eine anbahnende Krise befeuere, beschleunige und größer mache, damit meine Wirtschaft erstmal zerstört wird, damit diese dann wieder neu erstrahlen kann, dann, ja dann macht er das gut.
    Ich kann auch meine eventuellen Rentenprobleme damit lösen. Diese ganze Demografie ein bisschen glatt ziehen... Das ist durchaus super.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm. Nur für die andern ist es schlimm. Man selber weiß ja nicht, dass man tot ist.

    genau so ist es auch, wenn man dumm ist.

    ganz ehrlich das nu ziemlich dünne. Ich würde auch sowas sagen und mir den Rest denken. Weil ich n fieser Sarkast bin. Aber ich bin och nich "verantwortlich" für ne viertel Milliarde Leute.

    Ide is aber off jeden nich so finster wie der Trump.
    un wenn der sagt, haut euch das Desi intravenös rein, dann machen die das dort och.

    Ich globbe Gretel wird eh not amused sein, ob der kaum veränderten Umweltwerte während des Lockdowns.

    Von 1.000 Infizierten bleiben 900 zuhause und die übrigen 100 infizieren 80 andere Menschen.

    R = 0,8.

    das rechneste bitte noch mal neu.


    ich kann och ma rechnen:
    In D sterben laut diesre RKI Statistik jeder 22. an oder mit Corona.
    Wenn da jetzt einer draußen rumrennt sich infiziert und weitere 23 Leute ansteckt ist das dann statistisch gesehen Totschlag oder schon Vorsatz

    Soviel zur "Maskenpflicht".

    Als ob du ausser im Laden ne maske aufhast. und dort doch nur weil de sonst nichts zu fressen kriegst.
    Überall sonst bleibt die Ansteckungsquote(ob real oder auch nicht) dann ja denoch erhalten.

    Das mit dem Fussballspielen ist indes wirklich scheiße und zeigt wieder einmal das es immer daselbe ist in dieser Gesellschaft( und ehe jetzt einer nörgelt: In der Zone war das auch so):

    "Alle Menschen sind gleich, nur manche sind gleicher."

    Ich kann im Moment und die nächsten 8 Wochen, eh nich fürn Arsch, also trifft es sich für mich ganz gut, dass man nich fort kann und es kommt kein Neid auf bei mir.

    Nicht zwangsläufig, reine Pegelfrage

    seit man da anstehen muss gleich morgens, ist das Zeitfenster etwas verschoben. Aber du hast recht, wenn ich gelegentlich früh zum Bäcker vor der Arbeit gehe, dann kommen da schon die ersten mit n leeren Kasten Stierbier angewackelt.

    ich fahr dies jahr gar nich weg. das mir zu blöde. die Seebäder werden schön an der Preisschraube drehen, damit die geringer zulässige Belegung dann für die Ausfälle mit bezahlen können.
    Wollt eigentlich den Boris besuchen, wird sicher nix werden mit ner Auslandsreise. Norge war auch schon eine Fehlinvestition. stell ich mich auf unser Grundstück und fertsch. da wird dort wenigstens was gearbeitet. gibt genug zu tun was im Sommer sonst immer liegen bleibt und wofür ich im Winter keene Lust hab.