Beiträge von Friedel72

    Die Maße stehen auch beim Misselwitz dran, dürfte kein Problem sein die richtigen zu finden, aufpassen wegen der Stegmaße vom Gummi! Bei den Plexiglasscheiben ist mal fix was abgeschliffen, bei den Glas eher schwer zu machen. Und zu viel Luft sollte auch nicht sein, dann rutschen die Scheiben im Gummi hin und her...

    Also die Außenmaße der Scheiben genau messen, und das Lichte maß vom Rahmen am Qek... da muss der Steg 2x rein passen...


    Grüße

    Friedel72

    Deshalb habe ich ja auch mal ein richtiges Auto daneben gestellt... ;) :)

    Ist der Besitzer einer recht gut laufenden Gaststätte wo wir immer mal essen gegangen sind. 2 Personen mit Getränken 10-12€... Komplett! nicht die Vorspeisen... ;) :)




    und bei der Bedienung wartet Mann auch mal paar Minuten aufs Essen...8o



    ;) ;) ;)


    Grüße

    Friedel72

    Ach hätte ich doch nur... war natürlich Sarkasmus, der Rest eigentlich Ungarn betreffend nicht. Und das sind dort keine Einzelfälle... eher diejenigen die einen nagelneuen Ami V8... fahren, die es natürlich auch gibt! ...


    39404066ds.jpg


    39404067ec.jpg


    Grüße

    Friedel72

    Fahrt nach Ungarn und nicht nur an den Balaton oder nach Budapest, schaut euch bei Gelegenheit mal die Straßen hinter der Ansichtskarten Fassade an der Donau an... da stehen Tomatenpflanzen in Blumentöpfen auf Fensterbänken in der 2.. 3 Etage... bestimmt weil dann alles ÖKO ist...


    Grüße

    Friedel72

    Ach ja hätte ich doch nur in der Schule aufgepasst... wäre auf die EOS gegangen, hätte jahrelang irgendwas studiert, da würde mir heute auch das Geld hinterher geschmissen...


    Nehmts mir nicht Übel, aber Max ist stolz darauf das Deutsche Steuersystem verarscht zu haben in D keine Steuern gezahlt zu haben, Blondie dein Benz sieht wirklich gut aus... ;) einer wie der andere im Forum gönnen sich einen oder mehrere Wohnwagen... uns gehts wirklich beschissen in diesem deutschen Lande...


    Klar ist vieles veränderungswürdig, klar wird geld für Sachen ausgegeben die Unsinn sind... verstehe den Kindergeldzuschlag wegen Corona auch nicht. Nur nehmt euch mal die Zeit, fahrt nach Ungarn.. ein Land nicht sooo weit weg von D in EUROPA, da kann sich jeder der möchte mal ein Bild machen was es bedeutet kein solches "Sozialsystem" wie zuhause zu haben.


    Mein "Hausmeister" der sich das Jahr über um unser Ferienhäuschen kümmert hat ein wunderschönes Haus gebaut, SELBER! gebaut!!! Er und seine Frau vermieten das Haus vollmöbliert an Touristen, aber selber wohnen (wenn man das so nennen kann) sie in einem Nebenraum der Garage, eigentlich dem Heizraum von dem Haus da beide nicht von ihrer Rente und zuvor ihren Löhnen leben konnten.

    Ein sehr guter Freund von mir hat eigentlich eine kleine Spedition, fährt mit seinem Ford Cargo alles was auf die Ladefläche passt. Bekommt pro km eine "Vergütung" von 50 Cent... etwa! Dazu bekommt er noch die Mautkosten "erstattet" von den Auftragsgebern.

    Das wars! davon bezahlt er den Diesel, Reparaturen am fast Oldtimer LKW und lebt vom "Rest"... ;):/

    Zusätzlich betreibt er einen Mietservice für Partypavillions, kocht manchmal auch für die Partygäste.

    In der Zeit wo wir da waren für eine 80 Personen Hochzeitsgesellschaft. ... 42kg Rindergulasch, Zwiebeln... allles zuhause in der heimischen Küche geschnibbelt, vorbereitet, am Veranstaltungsort die Partyzelte aufgebaut, mit 2 Kesseln Gulasch (Pörkelt) gekocht.

    Am Ende ist er glücklich das rund 50,-€ übrig geblieben sind... ein Spitzenverdienst oder? :/

    Und wenn alles nichts nützt und die "Papierfabrik" für die er eigentlich hauptsächlich mit seinem LKW fährt am Wochenende nicht in Betrieb ist, wegen fehlender Auftragslage ... dann macht er dort noch "Sicherheitsdienst" von Freitag Abend bis Montag früh

    DURCHGEHEND!!!


    Und jammern die? Urlaub??? Kennen die alle nicht!

    DIE KÖNNTEN JAMMERN.... scheiß System....


    Denkt mal darüber nach!?(


    Friedel72

    Also mal für so ein Wochenende oder für 1Woche ist das mit Qek am Haken echt zu weit weg. Wir brauchen von Frankfurt/Main bis zum Neusiedler See (südlich von Wien) ca. 13-14h Fahrzeit incl. Pause, Tanken und ca. 2x Tanken á 60€.


    Dann wird’s schnell uninteressant.

    Na dann rase nicht so, brauchste och weenscher Sprit in Dank schitten... ;)


    Grüße

    Friedel72

    Die Regenrinne verdecken die "Klebefuge" zwischen Dach und Vorderer hinterer Außenhaut... sind nie so glatt das diese Gummibändchen das wirklich abdichten könnten.

    Wenn es nur kurzzeitig bis zum lackieren wieder dran soll... nur warum? ...dann nimm Akryldichtmasse, die kannst Du wegrubbeln... Ich würde es nur einmal machen.. ;) :)


    Grüße

    Friedel72

    In der Ecke von Ungarn biste aber auch in UNGARN und nicht in einer Österreichischen Enklave... ;) :)

    Und wirklich mehr Fahrzeit ist das auch nicht (mehr) durch die neuen Autobahnen...

    Aber da das Interesse sowieso "Überschaubar ist...

    Schaun wir mal was daraus wird....:/ ob überhaupt und wo... Tiszaföldvar war ja auch NUR ein Vorschlag!


    Grüße

    Friedel72

    Yes we Camp... Eine Serie im TV...

    Hat da schon mal jemand wirklich zugesehen, zugehört?

    Geht es eigentlich nur mir so oder haben ALLE Camper laut dieser Sendung einen an der Waffel... :/:/:/


    Der Typ mit seinem HSV Trabi ist mir übrigens auf der A72 als wir aus dem Urlaub gekommen sind entgegen gekommen... ist wohl auf der Tour nach Spanien/ Portugal. Mit dem HSV Trabi und 400er Junior... Fällt auf das Gespann! ;) :)


    Grüße

    Friedel72

    Ich habe den Eindruck das die immer wieder die Fahrbahnseite wechseln, wenn eine Seite fertig ist, die andere Seite neu gemacht wird ist die vorher fertige wieder "Fertig" wenn die zweite Baustelle zuende geht...

    Und die Autobahn hat ja auch einige km ... wirklich FERTIG werden die wohl nie... :/;(


    Grüße

    Friedel72

    Biete hier den Suzuki Jimny Ranger von meinem besten Kumpel in Top Zustand zum Verkauf an.


    https://www.ebay-kleinanzeigen…esen/1504122899-216-15395


    Bei Interesse oder Fragen einfach eine PN oder anrufen. Leider ist die Vodafon Handy Verbindung derzeit immer mal gestört. Deshalb hier ausnahmsweise meine Festnetznummer 03433/ 206878 oder eine Wathsapp ... auf die Handynummer schicken.


    Grüße

    Friedel72

    Noch ein Hinweis Zwecks Anfahrt!

    Wer über Prag, Brno, Bratislava, Budapest fahren sollte, soll lieber etwas mehr Zeit einplanen. Die Autobahn von Prag nach Brno ist eine einzige Katastrophe. Baustellen ohne Ende, bis auf eine Fahrspureinengung von 1km war KEINE unter 10km, die längste 22km!!! und das bei 80 ausgeschildert und "Freiwillig" 60 gefahrenen km/h... sonst wären wir aus dem roten Stern gefallen oder der Junior zuhause breit gewesen.. ;) :/;(

    Und so wie die da Arbeiten wird es auch nächstes Jahr noch ähnlich sein... denke ich!

    Autobahn bei den Slovaken und Ungarn sind größten Teils gut in Ordnung, teilweise neu gebaut. Lässt sich gut fahren. Baustellen gibt es natürlich auch, aber nicht so extrem wie die genannten...


    Grüße

    Friedel72

    Kleine Rückmeldung zwecks Camping in Tiszaföldvar...

    Ich war nun wieder paar Tage vor Ort. Leider ist auf dem Campingplatz außer den zur Vermietung stehenden Hütten und Räumlichkeiten nichts möglich. Ob das nun Coronabedingt oder auf Dauer so wein soll konnte mir keiner sagen. Jeder den ich gefragt hatte sagte was anderes. Mein Hausmeister der da mal Platzwart war sagte es wäre Auflagenbedingt wegen Virus... die müssten 24h am Tag eine 100% Desinfektion in Sanitär und Duschen gewährleisten und das würde sich nicht "rechnen"... da der Platz nicht sooo groß ist ... geht davon aus das der Campingplatz wieder geöffnet wird wen...

    Im Thermalbad ist das alles kein Problem das ist geöffnet, Becken werden teilweise täglich, die größeren alle 2 Tage abgelassen gereinigt und neu befüllt wobei ständiger zu und Abfluss den ganzen Tag über gegeben ist... wie IMMER!

    Preise im Bad sind stabil bei 1200Ft pro Person (Erwachsene) für die Tageskarte. Umtauschsatz zwischen 320 und 335 Ft für einen EU...

    Masken tragen eigentlich genau wie bei uns in D, jedoch wird auch keiner "Verhaftet" der im Laden, Tankstelle oder Bank keine trägt... alles etwas entspannter als bei uns. Die "Erkrankungszahlen" sind auch wesentlich kleiner als bei uns... im "Bezirk" Szolnok verschwindend zu anderen Ländern.










    Grüße

    Friedel72