Beiträge von Fourman

    Kann vllt daran liegen, dass der Beitrag von 2015 ist.

    Wenn du mir ein Scharnier zukommen lässt, kann ich das gerne machen. Hab da über die Arbeit die Mittel. Ich denke, wenn man das auch als 3D-Datei verschickt kann man sich meistens bei großen Firmen die besseren Angebote holen, da diese dann das Blech lasern.

    Vllt wird es am Ende ja eine Sammelbestellung. Würde auch 4 nehmen :thumbup:


    Moin,

    ich würde mich auch mit 4 Stk. an einer Sammelbestellung beteiligen.


    Viele Grüße


    Mario

    Moin!

    Tatsächlich konnte man den Strom nur mit dem normalen Haushaltsstecker abnehmen! Das Umpolen hatte übrigens auch nichts gebracht (war gleich meine erste Maßnahme)!

    Der CP ist nur von Juni bis September geöffnet und die Stromversorgung läuft oberirdisch mit „Wurfkabeln“. Mein 30mA FI-Schalter löste nicht aus!

    Auch auf anderen Plätzen habe ich oft erlebt, dass es keine verpolungssicheren Abgänge gab, kommt immer wieder vor!


    Viele Grüße

    Mario

    darf man fragen wie man diese bekommt und was sie kostet . mfg husar28

    Moin,

    ich habe sie 2017 über einen dänischen Freund machen lassen. Die Voraussetzungen sind die Gleichen wie bei uns, DK hat unsere Bestimmungen der Einfachheithalber kopiert. Du musst zu einer dänischen Prüfstelle, löhnst rd. 375 DKr (50€) und bekommst dann ein Gutachten, welches Du immer bei dem Fahrzeug führen musst. Nachteil ist, dass dieses Prozedere alle 2 Jahre zu wiederholen ist. Wenn man nicht gerade Verwandte/Freunde in DK hat und regelmäßig dahin fährt, lohnt es sich nicht. Da wir gerne auch nach Schweden fahren und somit fast 1.000km hin und zurück schon bis zur Oeresundbrücke haben, hatten wir es damals gemacht. Nun ist sie aber für 2020 nicht mehr gültig.

    Ob es sich lohnt muss jeder für sich selbst entscheide. Leider hat die gegenseitige Anerkennung bisher nicht geklappt, es wurde wohl von deutscher Seite abgelehnt (toll, die eigenen Bestimmungen wurden nicht anerkannt.....).

    Viele Grüße

    Meine Frau möchte unbedingt mal nach Polen, insofern ist die Ecke schon mal interessant! Und nach Schweden brauche ich auch 6 Stunden!! Wir fahren auch in Dänemark 100km/h, dank dänischer Plakette! Und preislich ist die Ecke ja wohl auch gut.

    Danke für die viele Info!!

    Das werde ich auf jeden Fall im Auge behalten!

    Das würde bei uns auch gehen, wir sind beide unter 1,66m.... deswegen klappt das mit dem Querliegen so gut.

    Ist das etwa ein Toilettenraum neben der Eingangstür?

    Moin,

    ich muss noch mal einen kleinen Nachtrag zur Sache mit der Erdung bringen. Wir waren im August auf dem StadtCP in Kopenhagen (http://www.bellahoj-camping.dk/ukpladsen.htm).

    Nachdem der 325er am Netz war, lief ich barfuss rum und stützte mich an der Kederleiste mit der Hand ab: Es kribbelte schön an der Hand und an den Füßen. Mit Gummicrocs wars logischerweise weg, barfuss wieder da! Kurz das Meßgerät raugeholt und rd. 55V Wechelspannung gemessen. Dann das auch mal bei den Nachbarwohnwagen probiert, genau das Gleiche! Den CP-Besitzer hats nicht gejukt, wahrscheinlich hat er mich nicht einmal verstanden.

    Natürlich habe ich es dann auch auf den Folgeplätzen probiert, aber erwartungsgemäß war alles in Ordnung.


    Viele Grüße

    Mario


    By the way: PE liegt am Rahmen an!

    Moin,

    bei unserem 325 ist das Hubdach um ca. 1-1,5cm in der Mitte nach unten durchgebogen. Damit es runderum schließt, muss ich die Dachaufsteller ganz schön anziehen!

    Woher kommt das, ist das Eigengewicht zu hoch?! Kann innen, z.B. am Holzgerüst was brechen??


    Viele Grüße

    Mario

    Dafür konnte ich damals in Hamburg ein Stück weiter Richtung See in der Straße am Wasser stehen. Da sind die Firmen der Fischhändler. Ganz normal parken erlaubt und kostenlos. Hoffe das ist immer noch so.

    Das kann dort schnell teuer werden! Eine Nacht mag es klappen, dann werden die Udls schnell helläugig!

    Dann besser auf der anderen Elbseite, z.B . unter der Köhlbrandbrücke. Und dann mit der Hafenfähre zu den Landungsbrücken!


    Viele Grüße

    Mario