Beiträge von schwups

    Neger zu seiner Sozialbetreuerin in Deutschland

    " Beim Sex tun mir immer die Augen so weh ?"

    Sozi

    " Das ist nicht weiter schlimm , das ist nur das Pfefferspray"

    Hundeliebhaber

    Mal ein kleines Erlebnis letzte Woche fast leerer Campingplatz . Frühstück bei Sonne vor dem Qek . Ein Herrchen kommt mit Fiffi vom Kacken aus dem Wald geht langsam auf dem Weg des CP und grüßt freundlich . Freundlich grüssen wir zurück . Herrchen bleibt sofort stehen und Fiffi zieht schon in unsere Richtung . Sofort bekommt Fiffi noch 5m Leine und steht voll Freude wedelnd 2m neben dem Campingtisch . Sein Herrchen strahlt uns erwartungsvoll an . Ich mache Kaffee in die Tasse , schlage mein Frühstücksei auf und tue Schnittlauch drauf . Wahrscheinlich habe ich die Erwartungen von Herrchen nicht erfüllt , das freudige Strahlen erstarrt immer mehr , nach 2 Minuten bekam Fiffi wieder kurze Leine und wir haben weiter gefrühstückt .

    Ja und dann sind wir :pa1001:

    Eine Reisebus-Gruppe aus dem Erzgebirge im hohen Norden von Norwegen: - "oooor ...aus DW!!!"... völlig entgeisterte Blicke; wie kommt der denn hier her oder so??

    Tja sowas passiert dir noch nicht mal mit nem Womo der 100000 € Preisklasse:/

    Ähnlich mal im Norden von Finnland . Kaffeepause mit Team Hobby damals auf einem Rastplatz . Reisebus hält wegen Pinkelpause . Ein Teil der älteren Herrschaften schleicht um Schorsch- nicht um den Hobbywohnwagen . Hatte feuerzeug vergessen , geh zum WW und höre deutsch . Na da muss ich wohl Besichtigungsgeld nehmen - sage ich . Na wir sind aus Eberswalde , so weit oben , mein onkel hatte damals auch einen usw

    Gab schon etliche Vorfälle dieser Art :patsch:

    Letztes Jahr in Estland aufm CP mit Team Pittie- großes WoMo kommt aufm Platz und hält .

    Beifahrertür springt auf - ältere Dame eilt auf uns zu . " Das gibts doch nicht , kommen aufm Platz und ich sag zu meinem Mann Herbert - spinn ich jetzt oder stehen da zwei Qeks? " Waren aus dresden und hatten früher auch einen . Dann entdeckte sie die Aufkleber schaute und " Nordkapp ? Lofoten ? Das glaub ich euch jetzt aber nicht !"

    Na Abends saßen die beiden dann bei den Qeks bei Köm:sekt::)


    usw

    usw

    Na mehr Kontakt zu anderen Campern und den Menschen zb auch im Ausland habe ich mit dem Qek als mit einem 150000€ WoMo . Meine Erfahrung . Mit solchen Geräten baut man eher Distanz auf und man sieht sie oft nur drinne hocken oder einsam unter ihrer Markise . Ich sehe es auch eher daß sie es bewundern und mit gewissen Neid betrachten wie man mit dem Qek campt und nicht als Überheblichkeit wenn sie dann mal zaghaft näher kommen und Kontakt suchen . Zudem lasse ich schon durchscheinen daß ich stolz bin so zu campen und ihre Art zu campen nicht besonders hoch schätze . Meist sind die Frauen auch froh wenn sie mal ein paar Worte mit nicht so einen Verweichlichten wechseln können :)

    Zudem bin ich der Meinung daß wir mit Schorsch und dieser Art zu campen schönere und intensivere Erlebnisse haben .

    Deshalb hab ich auch keine Komplexe und versuche die WoMo Fraktion nachzuahmen mit Kloeinbau , Solar , Wasser, Abwasser , TV usw ...

    Schorsch bleibt wie er ist - ich habe es so gewählt :smilie_out_029: