Kennt jemand diese Fenster Schmiede in Russland ?

  • Moin,


    auf Instagram habe seit einiger Zeit ein Pärchen aus Russland ("kristina_volkova.13") aboniert, die sind ganz witzig drauf. Nun habe ich deren Fahrzeug bei einem Ausstatter für Outdoorfahrzeuge gesehen, die haben in den QEK Junior an den Seiten zwei Fenster eingebaut die geteilt sind / ähnlich der Schiebefenster in Bullis an den Seiten.... Auf die Frage woher die Fenster stammen hatte der Hersteller auf sich verwiesen: http://www.v-or.ru Der ist auf Insta hier zu finden "vor.ru_shop"


    Kennt den hier jemand und vor allem: Wer kann russisch um auf seiner Webseite mal nach diesen Fenster zu schauen ? Mein Schul-Englisch reicht da leider nicht aus ;) Wäre ja vielleicht eine nette Variante zu den Standard Scheiben...


    VG

  • Wer kann russisch um auf seiner Webseite mal nach diesen Fenster zu schauen ?

    Ich.

    Die Seite heisst:

    Fenster-Outdoor-Lösungen


    Ziehe mir das heute abend mal rein.

    Jetzt bin ich noch beim Knechten.

    Bislang den Niewiadow (Bj. 2017) über 5.568 km :Transport_Smilie_5:bewegt!

    Insgesamt 9 Campingplätze besucht.

    (Meinen Privatstellplatz nicht gerechnet.)

  • Die Seitenscheiben beim Junior sind aber nicht rechteckig!

    ...wenn die eh neu werden kann man die ja rechteckig machen;)

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.

  • Macht auf alle Fälle einiges an Arbeit mit GFK... auf jeden Fall mehr als beim Heck oder Frontfenster mit den Ecken rausschneiden um das Seitz oder Dometic rein zu bekommen... einfachste Lösung vom Saalfeld... ist da nicht!...


    Grüße

    Friedel72

  • Hab nochmal ein Bild gezogen. Das sieht auf den ersten Blick (mehr kann ich leider auch nicht erkennen) nicht nach rechteckig aus. Ziemlich ähnlich der Originalform, wenn ihr mich fragt. Nur deshalb bin ich überhaupt aufmerksam geworden. Denn großartige GFK Arbeiten habe ich ganz sicher nicht geplant ;-)

  • Nur deshalb bin ich überhaupt aufmerksam geworden

    Das Foto habe ich vergeblich gesucht, ebenso einen Verweis, wo es evtl. in der Preisliste zu finden wäre.

    Wenn man sowas anstelle der Originalscheiben einsetzen könnte, hätte das was. Wechselkurs Euro-Rubel 1:92, dazu Zoll und Einfuhrumsatzsteuer. Nur kann ich mir eben nicht vorstellen, dass die das passgenau für den Junior in Serie bauen bzw. gebaut haben. Soviele davon werden da nicht rumschwirren.

  • Gibt’s den hier keine Fenster zu kaufen? Es müssen ja nicht immer die Dometic sein. Reimo hat auch Fenster im Sortiment. Auch gibt’s online sicherlich noch einige weitere Hersteller die gerade gerne was verkaufen möchten.


    Gut, ich bestelle ja meinen Tee auch direkt von der Plantage mitten auf‘m Atlantik und muss anschließend noch Zoll dafür bezahlen 🤣

  • Wenn der Anbieter einen Junior mit seinen Schiebefenster seitlich postet müsste nur einer der die Sprache beherrscht nach Details,Preis und Formalitäten anfragen.


    Die Fenster im gezeigten Juniorbild schauen schon ziemlich "passend" aus.

    Klausern ,du spichst doch russisch und wer Tee imporieren kannn sollte das mit Fenstern auch können .....:)


    Auf alle Fälle weniger Aufwand wie Gaskasten laminieren.

  • Wer kann russisch um auf seiner Webseite mal nach diesen Fenster zu schauen ?

    VG

    Bei mir erscheint die Seite auf deutsch.... ^^ Was mach ich denn jetz wieder falsch :/ Ist aber eine interessante Seite :thumbup:


    41034644js.jpg

    33566723va.png

    „Die Wildnis ist nicht ein Ort den wir besuchen,
    sie ist unsere Heimat.“ Gary Snyder


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Aeroqek ()

  • Hab nochmal ein Bild gezogen. Das sieht auf den ersten Blick (mehr kann ich leider auch nicht erkennen) nicht nach rechteckig aus. Ziemlich ähnlich der Originalform, wenn ihr mich fragt. Nur deshalb bin ich überhaupt aufmerksam geworden. Denn großartige GFK Arbeiten habe ich ganz sicher nicht geplant ;-)


    Irgendwie sieht das beim originalen kleiner aus... kürzer in der Länge.. oder täuscht das durch die großen Räder.. Radkasten..


    MICH würden die Maße von dem Schiebefenster echt mal interessieren.. habe ich noch nicht Live gesehen! Wenn das wirklich ohne großen Aufwand einzubauen wäre... wäre eine Alternative zum Heckfenster...


    Und natürlich auch die Preise... habe die Seite zwar in der Übersetzung.. aber die Preise in US Dollar.. ? 3000 und mehr... da fällt das völlig flach... ;)


    Bitte Max, nimm dir das mal vor und berichte uns .... ;) :)


    DANKE schon mal im Voraus...


    Grüße

    Friedel72

  • Gut, ich bestelle ja meinen Tee auch direkt von der Plantage mitten auf‘m Atlantik und muss anschließend noch Zoll dafür bezahlen 🤣

    Wenn Du schon lästerst, dann aber sachlich richtig bitte. Deine Teeplantage (siehe "Wo ist das?" auf den Azoren ist EU-Inland und es fällt kein Zoll an;) - Klugscheissermodus aus.

    Ich wollte nur ne Berechnungrundlage reinstellen, falls jemand den Preis im Katalog finden sollte.

  • Die Stelle, die am QEK schräg ist, ist die (nichtmehr)Senkrechte am Heck.

    Und das sieht auf dem Bild genauso parallel zur Heckfront aus wie auf Friedels Bild.

    Auch passt für mich die vordere Senkrechte, die zeigt auf die Ecke des Radausschnitts.

    Die Höhe zwischen den beiden Seitenleisten scheint auch korrekt zu sein.


    Aber machen wir uns nichts vor: irgendeine in DE anerkannte Zulassung werden sie nicht haben.


    Und natürlich auch die Preise... habe die Seite zwar in der Übersetzung.. aber die Preise in US Dollar.. ? 3000 und mehr... da fällt das völlig flach... ;)

    Die Übersetzung macht wahrscheinlich Google und die können sich einfach nicht vorstellen, dass es andere Währungen als US-Dollar gibt. Amis halt.


    Matthias

    Kaufdatum meines QEK Junior: 21.03.2020 - der Tag vor Anfang der 1. Welle der Coronaverbote