HP 500 mit stillgelegter Bremse

  • Dem TÜV ist das egal...

    Schau in Deine Zulassung nach der ungebremsten Anhängelast des VW (O2 in der Zulassungsbescheinigung).

  • Herzlich Willkommen im Qek Forum

    Wann es eingetragen ist vom Tüv

    ,,Anhänger ohne Bremse ,,

    dann geht das in Ordnung.

    dann ist aber meist die 100er Zulassung auch hinfällig denn die Parameter beim Ungebremsten sind anders.

    Wann es nicht abgeändert ist in den Papieren ist der Offiziell Fahruntüchtig.

    Das zGG von 500 kg vom Qek können die meisten Autos auch ungebremst anhängen.

    Dein T3 dürfte 750 kg Ungebremst eingetragen haben.

    Dem TÜV und der Polizei ist das nur egal wann es legal in die Papiere Nachträglich eingetragen wurde.

    Denn die Serien ABE ist erloschen mit dem stillegen der Bremse.

    Grüße aus dem Wilden Süden

    Thomas

  • Leute....Mitdenken!

    Alless, was am Fahrzeug ist, muss beim TUV funktionieren.

    Ob Lampe, Hupe oder auch Bremse.

    Eine Ausserbetriebnahme der Bremse als Zulassungseintrag wäre utopisch.

    Fazit:

    Nix mit Stillegen.

    Alles andere lohnt nicht die Spucke.

    Bislang den Niewiadow (Bj. 2017) über 5.288 km :Transport_Smilie_5:bewegt!

    Insgesamt 8 Campingplätze besucht.

    (Meinen Privatstellplatz nicht gerechnet.)

  • Wieder einmal die stillgelegte Bremse.....

    Max ausgebaut, Schubstück blockiert, nix Funktion ,gar nix Funktion,nado,nente....


    Bavaria Wenn es in den Papieren eingetragen ist, ist alles ok.
    :smiley1785:

    im Kreise der Bastler, der Reisenden und der Diskutierer.

    Viel Spaß

    :a010:

    :patsch: Man muß immer einen wissen, der weiß, was man nicht weiß.
    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, das Hirnlosigkeit nicht zwangsläufig zum Tod führen muß. :a010:

  • Ist der Junior als 100km/H oder ohne zugelassen... ?

    Ohne ist es ein ungebremster Anhänger, der so gut wie mit jedem Fahrzeug mit 80km/h gezogen werden kann. Der Fahrer auch keinen "Anhängerführerschein" benötigt...

    Ist er mit 100 zugelassen gibt es ein Gutachten dazu und da steht ganz genau drin welche Leermasse das Zugfahrzeug haben muss..... eine Antiblockiervorrichtung haben muss... kein ABS!


    Grüße

    Friedel72