Radlager wechseln

  • Hallo!


    Es sind ja schon einige Anleitungen im Netz, wie das Radlager zu wechseln ist. Ich möchte nichts verkanten und verstehe im Moment nicht, wo man ansetzen soll um zuerst das hintere Lager auszuschlagen? In der Mitte befindet sich ja eine Erhöhung. So bringt es ja nichts, das äussere Lager weiter einzuschlagen, damit das hintere herauskommt. Im Nasenloch ist alles glatt, so dass ich mit dem Schraubendreher nicht von vorne an dem hinteren Lager ansetzen kann.


    Für Tips wäre ich sehr dankbar.......

    Grüße an alle

  • Jetzt hat es mich doch gepackt und ich bin nochmal in die Garage.

    Problem gelöst! Radlager draussen. Hier eine kurze Beschreibung, als es für jemanden interessant ist (bei den üblichen Beschreibungen wird nur erwähnt "Radlager ausschlagen". Aber nicht wie)


    - Bremstrommel so hinlegen, dass das vordere Lager nach oben zeigt

    - Zwischen dem vorderen und hinteren Lager befindet sich eine Metallhülse

    - Metallhülse kann mit dem Schraubendreher ein Stück zur Seite geschoben werden

    - Nun ist der Rand des inneren Lagerrings vom hinteren Lager sichtbar

    - Auf dieses Stück Lagerring kann schräg durch das Achsloch der Schraubendreher angesetzt werden.

    - 3-4 kräftige Schläge ausführen.

    - Die hülse nun in die andere Richtung schieben und auf die nun wieder freiliegende Lagerschale klopfen.

    - Hülse wieder verschieben.....und so weiter. Das habe ich immer gleichmässig wiederholt, bis das Lager rausgerutscht ist. gefühlt ist es nicht so einfach das Lager zu verkanten und man kann schon etwas fester hämmern. Halt immer schön die Stellen abwechseln


    Zur Veranschaulichung habe ich euch ein paar Bilder gemacht!


    Hoffe euch hat es was gebracht.........Grüße