Anhängerkabel verteilung im schrank

  • n abend leute . nach dem ich mich entschlossen habe das anhängerkabel zu erneuern ( poröse isolierung ) habe ich folgendes sehen müssen . 6 schwarze und ein gelb grünes kabel . alles starkstrom tauglich . endlich kann ich euch sagen und zeigen wo der nulleiter hinkommt ^^ . eigentlich wollte ich die adern 1 zu 1 tauschen aber nun habe ich das problem , das ich nicht weiss wie ich die verteilung im schrank klemmen muss . hat mal jemand ein bild von der verteilung wo man die orginalen kabelfarben erkennt oder eine anschauliche skizze dazu ? mfg husar28stecker 001.JPG

    stecker 002.JPG

    qek ? ach ich könnt schon wieder .....;)

  • kannste nur rausbimmeln. Ich habe das bei mir innen dann mit Edding drangeschrieben, weil ich das anschließend zur Dokumentation fotografieren wollte. Beim Wollen ist es aber geblieben. Das hab ich in meinem Eifer glatt vergessen und ich wollte dann die Kiste da nicht nochmal rausfriemmeln.

    Was ewig hält, das bringt kein Geld!(vermutlich Carl Benz)

  • Bei 6 Mal Schwarz hilft auch kein Foto mehr.da hilft nur durch messen.

    Primitiver Piepser und ein langes Kabel mit einer kleinen isolierten Krokodil Klemme sind da ganz hilfreich,um vom Rücklicht nach Vorne messen zu können.

    Grüße aus dem Wilden Süden

    Thomas

  • muss ich doch aber nicht. ich muss die Zuleitung einfach durchklingeln. kann ich sogar jeweils mit dem grün/gelben brücken ab Stecker, brauch ich noch nicht mal n zusätzlichen draht. die Pin-Belegung am Stecker schreib ich dann innen glich an die Klemme und kann dann das alte ausklemmen und tauschen.

    Was ewig hält, das bringt kein Geld!(vermutlich Carl Benz)

  • er hatte nur gehofft sich das ausbimmeln zu ersparen. den Zahn wollt ich nur ziehen.

    btw. sinds nur 5 schwarze....
    Würde mich auch nicht drauf verlassen, wenn da einer schon mal was dokumentiert hat, dass die 5 schwarzen immer gleich geklemmt sind.

    Was ewig hält, das bringt kein Geld!(vermutlich Carl Benz)

  • Das Kabel sah bei mir genauso aus, also 6x grau bzw. schwarz und 1x gelb/grün :D


    Aber in den Rückleuchten waren verschiedene Kabelfarben, die ich mir dann notiert habe.


    Funktion Links Rechts

    Bremslicht rot-grau rot-grau

    Blinker schwarz-grau schwarz-weiß

    Rücklicht schwarz-rot schwarz-blau

    Masse braun braun


    Somit konnte man das im Schrank dann vernüftig anschließen, wobei ich dann zum Auto ein Kabel vom Typ FLRYY 9x1,5+4x2,5, das wäre eine Fahrzeugleitung mit 9x1,5 mm² und 4x2,5 mm² Querschnitt, genommen habe. Im Bild sind nur die Rückleuchten verbunden. Dauerplus vom Zugfahrzeug und entsprechende Masse sind da noch nicht angeschlossen und natürlich werden auch nicht alle 13 Funktionen von mir benötigt.


    IMG_20190609_192612.jpg

  • ich habs gewusst , das ganze hat sich als mittelschwere katastrope entpuppt .... durch dummheit muss ich dazu sagen . das alte kabel raus und das neue wieder rein war dabei die einfachste übung . im schrank alles zusammen gesteckt an einer batterie getestet , jawol ich binn deer spezi , und dann ging es los . den stecker an geschraubt ins auto gesteckt lich angemacht und sicherung durch . erste schweissperlen auf der stirn . stecker wieder auf gemacht kontroliert für gut befunden wieder eingestöpselt , die nächste sicherung am fliegen . leichte übelkeit stieg auf . mist dachte ich , haste was im schrank verkehrt geklemmt . also ab in den schrank und gefummelt und wild getauscht . die übelkeit hielt dabei an . der nächste test ergab leuchtende bremslichter und ein blinkendes rücklicht . nach weiteren 5 versuchen stellte sich körperlicher schmerz ein . kennt ihr das gefühl wenn sich eine wichtige schraube beim festziehen plötzlich ganz leicht dreht ? da habe ich immer selische und körperliche schmerzen in verbindung mit erhöter schweisproduktion . so was nun ? erst mal alles auf null mit dem batterie test hatte es doch fuktioniert , noch mal alles zurück gesteckt batterie ran und geht , ein kleines lächeln . also kann es nur am stecker liegen . noch mal geschaut frauchen geholt kabel 001.JPGkabel 002.JPGdraufschauen lassen und die erleuchtung kam mit folgenden worten : eh du alte flachzange du hast das spiegelbildlich angeklemmt ! na ja was soll ich sagen . es geht wieder . das ich beim auto wegfahren den noch nicht vollständig verschraubten stecker abgerissen habe , möchte ich nur am rande erwähnen . mfg husar 28 . ein paar bilder habe ich auch noch .

    qek ? ach ich könnt schon wieder .....;)