Italien im Sommer

  • Hier ein Link war aber schon länger nicht mehr Dort in Arco ist zwar weg vom See aber auch weg von der Hauptstrasse.

    https://www.visittrentino.info…ng/campeggio-arco_dr37887

    Diereckt am See gibt es nur im Süden vom Gardasee

    Bei Malcesine haben sie oft Fußgänger Tunnels unter der Hauptstrasse die am ja See entlang geht

    Grüße aus dem Wilden Süden

    Thomas

  • Diereckt am See gibt es nur im Süden vom Gardasee

    Stimmt, mit saftigem Aufpreis. Der Rest alles über die Straße oder eben mit Tunnel. Die Straße ist ja nicht irgendsoeine verlassene Dorfstraße, sondern die Hauptverkehrsstraße um den Gardasee. Da ist rund um die Uhr voller Betrieb.

    Wir hatten mal 2010 vom Lago 'd Iseo aus eine Rundfahrt um den Gardasee gemacht. Mit kurzen Zwischenstopp in Limone und wollten dann in Sirmione noch ein Eis essen gehen. Das haben wir dann abgebrochen weil man da vor Touristen nicht treten konnte. Und das in der Vorsaison, wage mir nicht vorzustellen was in der Saison los ist.

    Mein Tip Gardasee:thumbdown:, muß man nicht unbedingt hin, bloß weil alle hinfahren;).

  • Wir waren im Juni 2015 auf dem Campingplatz am Lago di Levico. Wasser im See war schon badewarm.Ausflug nach Trient (großer Wochenmarkt)mit dem Zug für kleines Geld möglich, kleine Wochenmärkte in der Umgebung.Gardasee ist auch gut erreichbar. Radwege vorhanden. Sehr gute Pizzeria am Platz. Eisdiele und Supermarkt fußläufig erreichbar.

    Sind auf gut Glück ohne Reservierung hingefahren. Hatten die ACSI Karte.

    Haben diese aber nicht genutzt, wir hätten für 19€ die Nacht in"Holland" gestanden,auf Stellplätzen weit weg vom See und Sanitär. Haben uns vor Ort für Stellplatz Margheritta ,mit Privatsanitär,entschieden.Damals 24,90€ die Nacht.


    https://www.campinglevico.com/de/


    Nach dem wir letztes Jahr an der Cote d Azur waren wollen wir dieses Jahr ab 10.06. nach Kroatien. Waren dort noch nie. Also wenn jemand einen oder mehrere gute Campingplätze kennt. Sind für jeden Tip dankbar.


    Waren auch schon am Gardasee Camping Lombardi in Malcesine.

    Einfach aber preisgünstig.Liegt nicht direkt am See in einem Olivenhain etwas den Berg hoch.

    "Strand"fußläufig in 5-10min zu erreichen. Gute Restaurants ebenso. Malcesine Zentrum 30min zu Fuß.


    Grüße aus Thüringen und schönes Wochenende

    2015 Ossiacher See,

    Lago Di Levico

    2016 Ossiacher See,

    Gardasee

    2017 Algund Südtirol,

    Wachau,

    Usedom

    2018 Harz,

    Cote d Azur

    Wolfgangsee

    :junior:

  • Hatten die ACSI Karte.

    Haben diese aber nicht genutzt, wir hätten für 19€ die Nacht in"Holland" gestanden,auf Stellplätzen weit weg vom See und Sanitär.

    ...genau, die ACSI, ADAC und wie sie alle heißen verballern nur die Kohle für die Führungsebenen und die ganzen CP-Tester (gibt's übrigens in DE noch nicht als Lehrberuf, falls einer d'rauf spekulieren sollte). Das muß ja im Endeffekt einer bezahlen, nämlich die CP's welche dort gelistet sind und die müssen das natürlich auf den geneigten Camper umlegen:(.

    Wir waren schon auf vielen CP's welche in keinem Campingführer gelistet, und trotzdem schön waren.

    Ich kann hier immer wieder Archiescampings als Anhaltspunkt empfehlen, die sind unabhängig von irgendwelchen Portalen und m.E. in der Richtung das umfassendste und zudem noch kostenlose Portal.:thumbup:

  • Ich fahre fast jedes Jahr 1 bis 2 mal an den Gardasee nach Riva. Wer sportlich ist und mehr als Wandern auf dem Schirm hat ist dort bestens bedient.

    Surfen,Segeln ,Biken und auch super Essen alles da was das Herz begehrt.

    Seid über 15 Jahren immer auf den gleichen Platz......:thumbup: und wenn es nur für ein paar Tage ist. Auch mit dem Motorrad gibt es dort super Touren.

    Zum Sterben oder einsam Chillen ist es da ungeeignet das stimmt allerdings, und Teuer ist immer relativ.......Flanieren in schicken Sachen geht aber Abends immer wer es mag.

    Ich mag Italien und die Menschen sehr.:thumbup:

    NUR EIN GEFLEXTER QEK IST EIN GUTER QEK!!! :sheuldoch:


    Ein Mann, der sich ein Schnitzel briet, bemerkt, dass ihm das nicht
    geriet. Doch um sich nicht zu strafen Lügen, aß er`s mit sichtlichem
    Vergnügen.

  • Waren oft an Ostern mit den Motorrad am Gardasee war nie Überlaufen.

    Ist schon Genial wann man bei Regen in Ulm wegfährt am Fernpass im Schnee fährt Brenner die Sonne rauskommt und man In Malcesinee im T Shirt im Straßencafe sitzt und einen echten Cappuccino aus einer Italienischen Kaffemaschine schlürft.

    Wir waren Zelten hätten auch Ferienwohnungen gemietet und Alles ohne Vorbuchung.

    Ok ich bin in 5 Std am Gardasee.

    Grüße aus dem Wilden Süden

    Thomas