Die Uhrabstimmung

  • Hey Max, Mittagsschlaf dürfen nur Rentner. ;)

    Tja, Walli, jetzt ist es bei mir 13:14 Uhr.

    Max liegt im Bett bereit zum Mittagsschlaf.

    14:55 Uhr ist Aufstehen.

    15:00 Uhr holt mich mein Schofför ab und es geht bis 18:00 Uhr in die zweite Arbeitsrunde.

    ....und ich bin erst in 5 Jahren Rentner!

    :-)

    In 2018 den Niewiadow (Bj. 2017) über 3.183 km :Transport_Smilie_5:bewegt!

    Insgesamt 5 Campingplätze besucht.

  • Häää? Du bist mein Jahrgang und mußt dann irgendwie so bis 66,x arbeiten, nun mal nicht vorzeitig desertieren von der Staärkung des BSP!!!;)

    Laut meiner Rentenauskunft bin ich Rentner ab 01.01.2025!

    Das ist in 5 Jahren und 8 Monaten.


    Stimmt aber nicht, denn ich habe bereits ab September 1977 als Lehrling in die Rentenkasse eingezahlt und somit wird es sicher der 31.08.2024 werden, weil da die Wartezeit erfüllt ist.


    Aber man muss ja nicht ... man kann ja auch vorher schon aufhören und einfach nix machen.

    In 2018 den Niewiadow (Bj. 2017) über 3.183 km :Transport_Smilie_5:bewegt!

    Insgesamt 5 Campingplätze besucht.

  • Laut meiner Rentenauskunft bin ich Rentner ab 01.01.2025!

    Das ist in 5 Jahren und 8 Monaten.


    Stimmt aber nicht, denn ich habe bereits ab September 1977 als Lehrling in die Rentenkasse eingezahlt und somit wird es sicher der 31.08.2024 werden, weil da die Wartezeit erfüllt ist.

    Max, wenn das in deiner Rentenauskunft nicht fixiert ist, bekommst du diese Zeit pro forma nicht automatisch anerkannt. Du mußt gegen den Rentenbescheid Widerspruch einlegen, damit dir diese Zeit anerkannt wird oder du die Begründung erhältst, warum du dafür keine Anrechnung bekommst. Automatisch geht hier nichts.

  • Du mußt gegen den Rentenbescheid Widerspruch einlegen....

    Das ist die Rentenauskunft, welche kein bindender Bescheid ist.

    So eine Auskunft bekommt jeder (ich glaube) alle 2 Jahre automatisch zugestellt.

    In 2018 den Niewiadow (Bj. 2017) über 3.183 km :Transport_Smilie_5:bewegt!

    Insgesamt 5 Campingplätze besucht.

  • Das ist die Rentenauskunft, welche kein bindender Bescheid ist.

    So eine Auskunft bekommt jeder (ich glaube) alle 2 Jahre automatisch zugestellt.

    Wenn du dies so akzeptierst, wird deine Lehrlingszeit nicht angerechnet und es gibt mit Rentenbeginn Probleme, indem du die Zeiten der Lehrausbildung , des Studiums, den Erhalt von Geldprämien usw. neu einreichen mußt und die Bearbeitung schon einige Zeit benötigt. So kannst du eine Klärung bis zur ersten Rentenzahlung erreichen, der du sonst hinterherläufst.

  • Spanien ist doch viel weiter südlich als Saßnitz. Das kann man so nicht vergleichen. In Kroatien ging die Sonne auch eher unter als zu Hause, obwohl das weiter östlich liegt.

    Auf welchem Breitengrad der Ort liegt ist uninteressant, es werden nur die Dämmerungsphasen Richtung Süden bis zum Äquator kürzer.

    Euer CP in Kroatien lag ca. 1,5° weiter östlich als euer trautes Heim. Dürfte also der Sonnenuntergang etwa 6 Minuten früher eingetreten sein.

    Wenn man die kürzere Dämmerungsphase, welche bei den paar Breitengraden eher marginal sein sollte, mit einrechnet sind es vielleicht 7...8 Minuten bis zur völligen Dunkelheit.

  • Das kann man so nicht vergleichen. In Kroatien ging die Sonne auch eher unter als zu Hause, obwohl das weiter östlich liegt.

    Jepp , nehmen wir den 1.6.2018

    Sonnenuntergang Leipzig 21.17

    Sonnenuntergang Split 20.28

    Bekanntlich steht im Sommer die Sonne nördlich übern Äquator .

    Als ich auf der Tour war und das bemerkte musste ich och erstmal grübeln :)Deshalb hab ich dat mal so nebenbei reingeworfen ;)

    Schorsch in 2019 - 2 Länder - 847 km - 4 ÜN - autark ohne Srtom


    ich bin vom Dorf

  • Nun fasse ich mal nach Auswertung der Abstimmung zusammen . Nach Statistik ist eine überwäligende Mehrheit für die normale Zeit , man sollte bloß wissen wo man im Sommer hinfährt und die Sonne scheint .

    Das ist auch meine Meinung :thumbup:

    Ich bedanke mich für die Teilnahme , peene:)

    Schorsch in 2019 - 2 Länder - 847 km - 4 ÜN - autark ohne Srtom


    ich bin vom Dorf