Treffen Birnbaumteich 2019

  • Also, wer noch nie campen war, dem sei gesagt, dass man auf dem CP nachts jedes Wort hört, weshalb auch ordentliche Zeitgenossen spät abends sehr gedämpfte Gespräche beim Wein führen.


    Eine Heizung ausserhalb des WoWa sollte für viel Ärger sorgen.

    Bislang den Niewiadow (Bj. 2017) über 4.183 km :Transport_Smilie_5:bewegt!

    Insgesamt 6 Campingplätze besucht.

  • das ist der china nachbau von webasto , die 4 warmluft ausgänge weisen auf 5 kw heizleistung hin , was für den qek eindeutig zu viel ist . die china heizung ohne koffer gibt es ab und zu für 100 steine in der bucht , im t4 forum kannst du mal über die probleme damit nachlesen . mfg husar28

    qek ? ach ich könnt schon wieder .....;)

  • das ist der china nachbau von webasto , die 4 warmluft ausgänge weisen auf 5 kw heizleistung hin , was für den qek eindeutig zu viel ist . die china heizung ohne koffer gibt es ab und zu für 100 steine in der bucht , im t4 forum kannst du mal über die probleme damit nachlesen . mfg husar28

    Endlich mal was Konstruktives! Danke!

    Solltest Du einen passenden Link haben, dann gern. Das erspart nämlich das Suchen.^^

    Da das Ding ja aber in allen Bereichen regelbar sein soll erschließt sich mir nicht, weshalb das für den QEK zuviel sein sollte.


    Gruß

    Wolli

    Kapitalistische Profitgier ist noch viel schlimmer als sozialistische Schlamperei.

  • ja in allen bereichen regelbar , aber , eine 2kw heizung hat in der niedrigsten stufe immernoch 0,8 kw was bei der wagengrösse völlig ausreichend ist . bei 0,8 kw läuft sie aber constant ohne aus zu gehen bei einen stromverbrauch von ca. 40 watt relativ geräuscharm . die mit 5 kw lässt sich minnimal auf 2 kw runter regeln , also ständig sauna , wenn du sie über einen temperaturregler laufen läst wird sie die von dir gewünschte temperatur liefern aber unter der bedingung das sie ständig ein und wieder aus schaltet mit der dazu gehörigen geräuschentwicklung denn beim anfahren hört man sie schon deutlich .beim anfahren verbraucht sie ca. 75 watt . des weiteren wird die heizung schnell verrussen und ihren dienst quittieren . wenn es eine standheizung sein muss dann nehme die kleinste heizleistung die es gibt , ist zu vergleichen mit einen 4 liter motor der nur auf kurzstrecke bewegt wird und das ausschlisslich . mfg husar28

    qek ? ach ich könnt schon wieder .....;)

  • Hallo,


    es klingt nicht nur so. Es ist es auch!;)

    Gesucht hatte ich ursprünglich nach einer geräucharmen Heizung kleinerer Leistung, welche man neben den WW stellen kann. Bisher habe ich da aber eben noch nichts Kleineres gefunden. Bisher bin ich mit einem 500W Keramiklüfter ganz gut hingekommen.

    Das Problem ist, dass die meisten Campingplätze von der E-Versorgung her sehr schnell an ihre Grenzen kommen, wenn bei einem Treffen plötzlich 100 oder 150 Wohnwagen gleichzeitig über Nacht mit 500 oder 1000 Watt beheizt werden sollen. Hinten kann man eben nicht mehr rausnehmen als vorn reingeht. Dem hat man nun an der Birne Rechnung getragen, indem man die Verbraucheranschlüsse niedriger abgesichert hat. Eine Info dazu im Vorfeld des Treffens hätte einigen Ärger vermieden.

    Meine Suche geht also nach einer kleinen gas-, benzin- oder dieselbetriebenen Kompaktheizung weiter. Geben sollte es doch sowas irgendwo.


    Gruß

    Wolli

    Kapitalistische Profitgier ist noch viel schlimmer als sozialistische Schlamperei.

  • Hi Wolli,


    ich plane die Planar 2D in den QEK und in beide Zugfahrzeuge zu bauen.

    Hat 2kw und kommt komplett mit 7,5l Tank. Und hat eine Zulassung, man möchte am nächsten Tag ja auch wieder aufwachen ;-) und nicht mit/an den geruchslosen Abgasen für immer eingeschlafen sein ;-( es gibt noch einen extra Abgasschalldämpfer um sie noch leiser zu bekommen. Die ist, wie Webasto und Eberspächer, so aufgebaut, das luftansaugung, Abgas und Kraftstoff na bei einander sitzen, also minimales Loch nach außen. Alle 3 werden auch außen angeschlossen. Innen wird dann die Raumluft umgewälzt und erwärmt.


    Kostet halt 500-600 euro


    Grüße

    Achim

  • Zitat Beschreibung!

    Flüchtige Technologie, durch die keramische Zündkerze wird Kraftstoffheizung in Gas verdampft, schnelle Zündung, Vollverbrennung.….. Ende.


    Was es nicht alles gibt! ;) :)


    Grüße

    Friedel72

  • Da kann so viel kleinteiliges kaputt gehen. Frag mich gerade weshalb sich so viele hier gegen die Jahrzehnte bewährte S2200 sperren und dann lieber teures Spielzeug kaufen was unbedingt Strom zum Betrieb benötigt. Nichts ist schlimmer autark mit leerem Akku da zu stehen und es bleibt kalt 🥶 in der Hütte.

  • … die Nächte werden kühler, ...habe auch die absolut tödliche, nicht funktionierende Heizung wieder in den Neuen eingebaut... geht immer und überall so lange im Zündautomat die Batterien mitmachen und in der Flasche noch etwas Propan zur Verfügung steht... ;) :) Gesamtkosten etwa 200,-€.. da gebraucht geschossen …. mit neuem Druckminderer, Schlauch, zusätzlicher Belüftung ...Abgaskamin, Halteschellen....


    Grüße

    Friedel72

  • Das sind halt die automatischen Übersetzungen aus den Chinesischen.

    Lass das nochmal in der Gegenrichtung übersetzen. Dann versteht es sogar kein Chinese nehr.:D


    Gruß

    Wolli

    Kapitalistische Profitgier ist noch viel schlimmer als sozialistische Schlamperei.

  • wasn das für ne Logik... ich lade mir Gäste ein und weils zuviel sind bekommt jeder nur ne Flasche Bier?

    Ich kann auch nur soviel Aufträge annehmen wie ich zeitnah schaffe.

    Dem hat man nun an der Birne Rechnung getragen, indem man die Verbraucheranschlüsse niedriger abgesichert hat.


    Gruß

    Wolli

  • bis max. 30 Gespanne reicht mir da völlig

    bis max 6 Gespanne ist ne recht gemütliche Runde . Und nicht wo früh um 9 schon 75% mit ner Bierbuddel rumlaufen und wegen Verbastelarbeiten durch die Qeks gekrabbelt wird . Aber dafür gibts ja unterschiedliche Angebote und jeder sucht sich seins raus:thumbup:

    .

    ..

    .....

    Schorsch in 2017 - 9 Länder - 12500 km

    Schorsch in 2018 - 8 Länder - 11500 km

    Schorsch in 2019 - 5 Länder - 10500 km

    Schorsch gesamt - 21 Länder - 108000 km


    ich bin vom Dorf

  • die planar ist schwarz und wird aus russland importiert , der china böller hat die gleichen masse und ist zweifarbig , anschlüsse und ab gänge alles gleich . ich binn fest der meinung das die alle vom selben hersteller kommen . nur die farbe und die preise unterscheiden sich drastisch , ich kann dir nur empfehlen dir überall co 2 warner ein zubauen damit du nicht unverhofft einschläfst .

    qek ? ach ich könnt schon wieder .....;)