bastei ausstell fenstergummi

  • hallo liebe gemeinde , wie ich nach langen suchen und lesen fast aller beiträge über ausstellfenster feststellen musste hat mein junior hinten ein bastei austellfenster drinn . für uns völlig ausreichend , nur die optik ist verbesserungswürdig und der gummi hat auch schon bessere zeiten gehabt . jetzt zu meinen anliegen . ist der äussere gummi der die abdichtung zur karosse schafft auf dem sichtbaren alu rahmen aufwulkanisiert ? kann man den auswechseln ? ich habe schon mal daran gezogen aber da rühert sich nichts . wenn ja wo kriege ich noch welchen ? kommplette fenster gibt es ja noch aber da dürften die gummis genauso aussehen . und nun noch die frage was ist das oben an der scheibe ? es fühlt sich an als wenn jemand ein stück plane mit chenusil gefüllt und drüber gestülpt hat, oder ist dort noch ein schanier drunter ? aber wo soll es dann angeschraubt sein ? -------- fragen über fragen die ich gerne noch 2018 geklährt hätte . wo ich schon mal am fragen binn , ist ein schiff das mit gänzlich weiblicher besatzung ausläuft UNBEMANNT ? oder wie , immer diese fragen . mfg husar28

    Dateien

    • fenster 003.JPG

      (295,64 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • fenster 001.JPG

      (208,12 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • fenster 002.JPG

      (235,75 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • fenster 004.JPG

      (259,73 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    qek ? ach ich könnt schon wieder .....;)

  • so leute heute habe ich mich mal dazu durchgerungen an mein heckfenster zu gehen . erstmal die dachrinne abgebaut , und natürlich dabei 5 schraubenköpfe abgedreht . dann die scheibe vom scharier abgeschraubt 3 schrauben abgerissen . anschliessend das klavierband abgeschraubt , und jetzt ratet mal ,,,,,,,,,,ja genau 6 schrauben abgerissen . ist doch mal eine gute bilanz bei dem alter . wenn es so weiter geht muss ich noch mal über das zuladungsgewicht nachdenken . bilders habe ich auch gemacht , mfg husar28001.JPG

    002.JPG

    003.JPG

    qek ? ach ich könnt schon wieder .....;)

  • genau so habe ichs gemacht , der gummi hatte beim abziehen sowieso einen schwäche anfall . nächstes wochenende kommt noch der neue fenstergummi drauf und dann dürfte es wieder 30 jahre halten . mfg husar28

  • so es ist vollbracht , nach zähen ringen mit dem fenstergummi konnte ich ihn davon überzeugen das er keine andere wahl hat als meinem willen zu folgen . nun sind alle gummis am qek neu ausser den der die beiden türhälften gegeneinander abdichtet , aber den schaffe ich auch noch . mfg husar28fertig 002.JPG

    qek ? ach ich könnt schon wieder .....;)