Treff-Termine für 2019

  • DDR-camping.de ist hier als Termin gar nicht angegeben. nur das Bild von Wolli.

    03.05. - 05.05. ist ein "neuer" Versuch(glaube seit 2017 stattfindend) ein Treffen wieder in Leipzig zu etablieren. Aber an die Größe des einstigen ursprünglichen Treffens kommt es nicht heran.

    das Birnbaumteich DDR-Camping Treffen ist quasi das größte mir bekannte Treffen im Bereich Camping zu Friedenszeiten.
    waren zuletzt immer über hundert Anmeldungen.

    Was ewig hält, das bringt kein Geld!(vermutlich Carl Benz)

  • Ob Birne, Leipzig, oder sonst wo. Schön das es die Treffen gibt und das es Leute gibt die sich die Arbeit machen so etwas auf die Beine zu stellen!



    Wir rumpeln am Tag der Befreiung, sprich dem 8. Mai, Nachmittags an der Birne auf und hoffen an den kommenden Tagen wieder viele nette Menschen zu treffen, zu feiern und Spaß zu haben. Das ganze bei tollem Wetter und hoffentlich ohne Nachtfrost.

    Das eigentliche Treffen findet dann vom 10 bis 12 Mai statt.

    Optimisten sind nur schlecht informierte Pessimisten.


    2018 rollte der:junior: 3315 KM und bot uns 42 Tage Unterkunft.

    2019 wartet er noch auf seinen Einsatz.

  • 03.05. - 05.05. ist ein "neuer" Versuch(glaube seit 2017 stattfindend) ein Treffen wieder in Leipzig zu etablieren. Aber an die Größe des einstigen ursprünglichen Treffens kommt es nicht heran.

    Kleine Treffen sind dafür meist deutlich besser, da man mit den Einzelnen besser ins Gespräch kommen kann.

    Aber, für jemanden wie mich, der neu ist, ist es schon verwirrend: Birnbaumteich, an der Birne,... Es ist recht schade, dass die Alteingesessenen sich hier in (für mich) Rätseln unterhalten. Das signalisiert einem Neuling eher, dass er nicht so willkommen ist...

    Nichts für Ungut, aber wenn man 4 Seiten brauc ht, bis mal Klartext geschrieben wird, ist schon traurig ?(

  • da haste natürlich Recht. Insiderwissen wird immermal zu sehr vorrausgesetzt. Ist ein allgemeines Problem. Besonders in Foren, aber auch in der realen Welt. also... nicht immer alles gleich so ernst sehen.


    An der Birne, als am Birnbaumteich bist du allerdings sehr wohl willkommen. Ist wie gesagt ein großes.

    auch bei den anderen Treffen.

    Was ewig hält, das bringt kein Geld!(vermutlich Carl Benz)

  • Aber, für jemanden wie mich, der neu ist, ist es schon verwirrend: Birnbaumteich, an der Birne,... Es ist recht schade, dass die Alteingesessenen sich hier in (für mich) Rätseln unterhalten. Das signalisiert einem Neuling eher, dass er nicht so willkommen ist...

    So ist das ganz und gar nicht.

    Ich handhabe es so, dass ich, wenn ich mich in einem Forum neu angemeldet habe, möglichst erstmal viel lese und natürlich auch vorstelle.

    Stosse ich dann in Beiträgen auf mir unbekannte Zusammenhänge, so schreibe ich einen Beitrag mit der entsprechnden Frage. Bisher hat mir da noch niemand den Kopf abgerissen.^^

    Viel Spaß in Leipzig und natürlich auch beim Klassentreffen!


    Gruß

    Wolli

    Kapitaliste Profitgier ist noch viel schlimmer als sozialistische Schlamperei.

  • Birnbaumteich, an der Birne

    Ich meine zu erkennen das es einen Zusammenhang zwischen Birnbaumteich, Birne, an der Birne geben könnte da ja überall das selbe Obst erwähnt wird. Mir ist zumindest im vergangenen Jahr der Verdacht gekommen und ich landete wirklich beim richtigen Treffen im Harz.


    ... ich war auch Neuling und fühlte mich sehr willkommen!

    ... und wir hatten sehr viel Spaß am Bernburger Teich (Ähh? wie jetzt?)



    erstmal viel lese

    Genau so habe ich das auch gehalten! Laaaaaange bevor ich mich anmeldete.


    Ist ja nicht wie Berliner Geheimsprache: Zweema eene ohne mit und zwee Schulli!

    Was für den Eingeweihten besagt : Zwei mal eine Currywurst ohne Darm mit Brötchen und dazu 2 Schultheiss!


    DDR Camping am Birnbaumteich ist wie Klassentreffen, nur viel besser!

    Leipzig würde mich auch reizen, aber da steht die Kugel noch im Winterquartier bummelige 300 KM von mir entfernt.



    Gruß

    Tom(cat)

    Optimisten sind nur schlecht informierte Pessimisten.


    2018 rollte der:junior: 3315 KM und bot uns 42 Tage Unterkunft.

    2019 wartet er noch auf seinen Einsatz.

  • Ich handhabe es so, dass ich, wenn ich mich in einem Forum neu angemeldet habe, möglichst erstmal viel lese und natürlich auch vorstelle.

    Stosse ich dann in Beiträgen auf mir unbekannte Zusammenhänge, so schreibe ich einen Beitrag mit der entsprechnden Frage. Bisher hat mir da noch niemand den Kopf abgerissen.

    Habe ich auch alles so gemacht, bis auf die Vorstellung, da ich es nicht soo mit Bildern habe. Geplant ist es aber dennoch.

    Aber Birnbaumteich wäre sicher besser als Klassentreffen. Da kennst Du ja alle schon.

    Naja, habe die jetzt 20 Jahre nicht gesehen. Klar ist Camping besser. Aber der Termin stand schon weit vorher fest. Das wird daher leider nichts.