Great Britain - Top to toe

  • Gehört dir das Grundstück auch ohne "gültigen" Adelstitel? Ich könnte ja schon mal ein Foto machen, wenn es nicht zu weit vom Schuss ist.

    Das sind so Plots 30x30cm, k.A. ob und wie die gekennzeichnet sind, muß mal in die alten Unterlagen schauen. ist aber nicht so wichtig, irgendwann schaffe ich es da schon hin. Danke für das Angebot. In GB war ich auch schon, bin aber immer gefahren worden und war nur in England. Insofern hat Schottland seinen besonderen Reiz.

  • Hilfreich ist es auch in die Heckscheibe des Wohnwagens ein Schild zu kleben

    ! Caution - LHD !

    Braucht man nicht unbedingt. Wichtiger ist es das Abblendlicht ab zukleben oder bei Xenon Scheinwerfern diese in einer Werkstatt von rechts auf links umstellen zu lassen! Wir haben es einfach vermieden, nachts zu fahren und ich habe bei Nebel oder Regen einfach nur die Nebelscheinwerfer eingeschaltet. Diese sind nicht asymmetrisch und blenden den Gegenverkehr nicht.

    Würde unser Hirn über einen Spam- oder Virenschutz verfügen, wäre uns Fernsehen nicht möglich

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Aeroqek ()

  • Nur den rechten.

    Also wir haben zu den Tickets für die Überfahrt ein Set mit zwei solchen Aufklebern erhalten mit dem Hinweis DIE Scheinwerfer abzukleben. Ging bei uns nicht, weil Xenon - Die müssen auch BEIDE umgestellt werden.

    Würde unser Hirn über einen Spam- oder Virenschutz verfügen, wäre uns Fernsehen nicht möglich

  • auf dem Loch Lomond.

    Das ist auch so'ne schöne Ecke :thumbup: Soll ich dir mal was sagen: ich hab auf der ersten GB-Runde mit dem alten 100-er (Avatar) gar nichts abgeklebt. Wir haben es vermieden mit Licht fahren zu müssen, notfalls bei schlechter Sicht Standlicht und Nebellampen an.

    Letztes Jahr mit dem A4 mit Xenon das gleiche...:tee:

    Würde unser Hirn über einen Spam- oder Virenschutz verfügen, wäre uns Fernsehen nicht möglich

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Aeroqek ()

  • Hi,


    Ich war zwar noch nicht im Linksverkehr, aber klar, natürlich muss man BEIDE Scheinwerfer abkleben, die leuchten ja beide nach rechts oben mehr.

    Denn, in 20 Metern Entfernung blendet auch der linke Scheinwerfer.



    Viele Grüße,


    Axel :)

    Da will man endlich mal in Ruhe seine Werkstatt aufräumen und was passiert? ..........Man hat keine Lust!


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Axel ()

  • Ich wünsch euch auch eine schöne Reise! Wir waren nun auch schon zwei mal auf der Insel, wobei es uns direkt in England nicht so sehr gefallen hat. Aber Schottland, Wales und Cornwall waren echt sehr schön.

    Zwei Tipps: 1) Keine Ruhe an den Wochenenden: Da sind speziell englische Campingplätze die absolute Hölle; Es scheinen alle Engländer die gleiche Idee zu haben...

    2.) Ein Energie-autarker Wohnwagen ist von Vorteil, weil die schönsten Plätze sind immer die ohne Strom! Alternativ kann man ein sehr langes Kabel mitnehmen...das geht auf manchen Plätzen!

    HAllo Aeroqek


    Ich bin ja auch "nur" auf Shetland, in Schottland, Wales und Salisbury.
    Aber die CCC-Plätze sind recht klein, da ist nicht so ein Gewimmel am WE zu erwarten. Warum sollten die Briten nicht auf dieselbe Idee kommen wie ich? :D
    In den 5 Campingwochen, die ich mit dem Bus in GB hatte, war kein spezielles Wochenendgewimmel festzustellen. Allerdings war das in der Hochsaison, da hat's vermutlich täglich gewimmelt ;) 


    "Meine" Plätze sind alle mit Strom. Ich habe sie ja so ausgesucht!

    QEK 500.83/2 - EZ 6/90 - 100er Zulassung - ohne Gaskram - zweite Batterie - komische alte Ausstellfenster - Fahrradträger auf der Deichsel - verlängerte Deichsel
    9/2017 von der Deichselverlängerung und Fahrradträger befreit, Dank Delitzschschmiede - neue Reifen - schicke Felgen mit schicken Kappen

  • Hi Lutz


    die Hebriden - da bin ich auch, auf Skye für einige Tage. Dann kriegen die ja ne QEK-Schwemme dieses Jahr! :D 

    QEK 500.83/2 - EZ 6/90 - 100er Zulassung - ohne Gaskram - zweite Batterie - komische alte Ausstellfenster - Fahrradträger auf der Deichsel - verlängerte Deichsel
    9/2017 von der Deichselverlängerung und Fahrradträger befreit, Dank Delitzschschmiede - neue Reifen - schicke Felgen mit schicken Kappen

  • Wichtiger ist es das Abblendlicht ab zukleben oder bei Xenon Scheinwerfern diese in einer Werkstatt von rechts auf links umstellen zu lassen! Wir haben es einfach vermieden, nachts zu fahren und ich habe bei Nebel oder Regen einfach nur die Nebelscheinwerfer eingeschaltet. Diese sind nicht asymmetrisch und blenden den Gegenverkehr nicht.


    Huch! Ich denke jedes Mal dran, wenn ich da rüber fahre - nur habe ich es noch nie gemacht!

    Ich bin aber jetzt im Sommer dort, da wird es sogar nachts kaum dunkel. Das dürfte deshalb kein Thema werden.

    QEK 500.83/2 - EZ 6/90 - 100er Zulassung - ohne Gaskram - zweite Batterie - komische alte Ausstellfenster - Fahrradträger auf der Deichsel - verlängerte Deichsel
    9/2017 von der Deichselverlängerung und Fahrradträger befreit, Dank Delitzschschmiede - neue Reifen - schicke Felgen mit schicken Kappen

  • CCC-Membership 12 Monate (Kalendertaggenau) - 48 GBP

    8 von 11 Plätze über CCC gebucht, Durchschnittspreis 10 GBP/Tag

    3 Plätze von CCC empfohlen bzw selber gefunden, Durchschnittspreis 17 GBP/Tag

    Ab Woche 2 hat sich die CCC-Mitgliedschaft schon amortisiert.


    So. Alle Fähren gebucht, mit Car, QEK, Hund:

    Calais-Dover - 85 €

    Aberdeen-Lerwick - 30.60 GBP (senior >60, -10%))

    - 144.81 GBP Car + Caravan (senior)

    - 7.35 GBP Small Dog Kennel

    Lerwick-Orkney (Kirkwall) - 18.45 GBP (senior)

    - 98.85 GBP C + C (senior)

    - 7.35 GBP dog Kennel

    Orkney (StMargaret'sHope-Gills) - 92 GBP

    Dover-Calais - 85 €


    Zum Glück steht der Euro gerade nicht schlecht mit 1,13/GBP, ich habe vor 3 Jahren ca 1,35€ hinlegen müssen!


    Ich werde mir den Heritage-Pass für die englische Zeit holen, auch wenn ich mit Hund oft nicht in die Gebäude darf - man darf dann kostenfrei auf die Parkplätze und die sind immer nah dran, so dass ich den Hund im Auto lassen kann (im Schatten jedenfalls). Und mit dem Pass kann ich ja auch zweimal kürzere Zeit hineingehen.


    So eine Tour werde ich nicht mehr allzuoft in meinem Leben hinlegen, da nehme ich jetzt mal alles mit, was ich schaffe, ohne aus der Puste zu kommen.

    QEK 500.83/2 - EZ 6/90 - 100er Zulassung - ohne Gaskram - zweite Batterie - komische alte Ausstellfenster - Fahrradträger auf der Deichsel - verlängerte Deichsel
    9/2017 von der Deichselverlängerung und Fahrradträger befreit, Dank Delitzschschmiede - neue Reifen - schicke Felgen mit schicken Kappen