Qek Junior Fahrzeugbrief beantragen

  • Also wollte euch auf dem laufenden halten, bin heute zur Zulassungsstelle und hab mit der ne Weile Diskutiert.. also der Kaufvertrag reicht ihr nicht, sie will den Ausweis vom Verkäufer, eine Erklärung WIE er den Brief verloren hat ( wenn er wüsste wie er ihn verloren hat müsste er ja wissen wo der ist oder? ) wo der Verkäufer den Wagen gekauft hat und nochmal eine Erklärung ( außer dem Kaufvertrag ) dass er mir den Wagen verkauft hat... IST DAS NOCH NORMAL?

  • Hallo Mouuu,

    ...also der Kaufvertrag reicht ihr nicht, sie will den Ausweis vom Verkäufer, eine Erklärung WIE er den Brief verloren hat ( wenn er wüsste wie er ihn verloren hat müsste er ja wissen wo der ist oder? ) wo der Verkäufer den Wagen gekauft hat und nochmal eine Erklärung ( außer dem Kaufvertrag ) dass er mir den Wagen verkauft hat... IST DAS NOCH NORMAL?

    Ob es normal ist oder nicht, ist doch egal...;)

    Wichtig ist doch nur das es machbar ist.

    Das was die Sachbearbeiterin von dir haben möchte, sollte sich doch problemlos beschaffen lassen.

    Bring ihr was sie will und frag nicht nach dem Sinn...;)


    Viele Grüße,


    Axel :)

    Da will man endlich mal in Ruhe seine Werkstatt aufräumen und was passiert? ..........Man hat keine Lust!


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Axel ()

  • Hallo Axel ich habe meinen auch ohne Brief gekauft von Einem der den Qek auch schon ohne gekauft hat.

    Der hate Ihn als Büro benutzt auf dem Platz.

    Und wann der Vorbesitzer inzwischen verstorben ist was mache ich dann ?

    Die soll den Brief Aufbieten ,das heißt nix anderres als nachfragen ob der Gestohlen gemeldet ist und fertig.

  • Und wann der Vorbesitzer inzwischen verstorben ist was mache ich dann ?

    Eigentlich schreib ich diesen Sch... nicht gern.

    Aber wäre es nicht ein Überlegung wert, sich einen Vorbesitzer zu suchen der noch lebt?

    Das macht es mit Sicherheit einiges leichter.


    Ist das denn so schwer zu verstehen?

    Die Zulassungstellen wollen etwas von euch haben. Bringt denen das und alles ist gut...

    Wenn man in solchen Sachen unflexibel ist, dann sollte man sich lieber einen neuen WW mit Papieren kaufen und keinen Blick auf billige Angebote werfen...



    Viele Grüße,


    Axel :)

    Da will man endlich mal in Ruhe seine Werkstatt aufräumen und was passiert? ..........Man hat keine Lust!


  • schön wäre doch auch mal der Slogan

    "wenn Sie länger als eine Stunde warten müssen, erhalten Sie unbesehen die Tüv-Plakette" :D

  • Mein Tipp! versuch es ein paar Tage später bei einem anderen Sachbearbeiter! Sollte sich die "Zulassungsstelle" wirklich quer stellen, kannst Du nur was "erfinden" um das vorzulegen was die haben wollen. So habe ich auch Axel verstanden.

    Manchmal wollen die auch beschissen werden....

    Hauptsache Du bist 100% sicher das er nicht geklaut ist, also einen Kaufvertrag mit Ausweiskopie oder zumindest Ausweisnummer vom Verkäufer hast!!!!


    Grüße

    Friedel72

  • Aber wäre es nicht ein Überlegung wert, sich einen Vorbesitzer zu suchen der noch lebt?

    Das macht es mit Sicherheit einiges leichter.

    Ich schreib's ja ungern öffentlich, aber das machen die Gebrauchtwagenhändler alle so;).

    Telefonbuch aus 08150 Musterstadt Name: Heino Mustermann, Adresse: Beispielstraße 4711, fertsch. Die wollen's doch nicht anders.