Spülbecken rekonstruieren

  • Hallo an Alle!

    Einer der Vorbesitzer von meinem Junior 500 hat das Spülbecken ungefähr nach dem oberen drittel abgesägt :girl_cray2.gif:

    Gibt es die Möglichkeit den Rest zu rekonstruieren?

    Macht es mehr Sinn was nachträglich einzubauen?

    Brauch tu ich die Spüle jetzt zum Glück nicht unbedingt...bin echt gespannt ob bei euren Vorschlägen noch ne bessere Lösung dabei ist.

    Vielen dank im voraus

    Lg Frau Holle :smiley1298:

    Die Reisetabletten bringen nichts!Habe schon fünf Stück geschluckt und bin immer noch zu Hause.

  • ...das wäre mein Ansatz auch gewesen. Ich kenne zwar die möglichen Einbaumaße beim Junior nicht, da läßt sich aber bestimmt was finden. Am günstigsten auf dem Baumarkt.

    Die Spülen und Spüle-Kocherkombination im Camping-Fachhandel sind alle recht teuer.

    Wenn du an der alten Spüle ohne Sach-und Fachkenntnis da 'rumfriemelst wird's am Ende ggf. teurer und schlechter im Ergebnis.

    Was heißt eigentlich, nach dem oberen Drittel abgesägt? Hast du da mal ein Bild?

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.

  • Schrottqek mit intaktem Spülbecken auftreibst

    ...den bekommst du bestimmt nicht günstiger als ein neues Spülbecken;) und mußt den dann noch entsorgen;(

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.

  • Bild hab ich keins...ist irgendwie auch schlecht hinzukriegen ... Das obere drittel der Spüle ist noch vorhanden, der Rest wurde dann...wahrscheinlich mit ner Stichsäge entfernt...der Küchenteil dann komplett in Holz gehüllt...und wo eigentlich der Gasherd ist wurde eine Schublade eingebaut...fahr später mal hin und versuche es mit dem Foto nochmal

    Die Reisetabletten bringen nichts!Habe schon fünf Stück geschluckt und bin immer noch zu Hause.

  • ...den bekommst du bestimmt nicht günstiger als ein neues Spülbecken;) und mußt den dann noch entsorgen;(

    So war das nicht gemeint.:(

    Man oder Frau sollte das vor der Entsorgung vielleicht auch ausbauen können.;)


    Gruß

    Wolli

  • Hoffe das klappt jetzt...Küchenplatte ...wo unten das Holz zu Ende ist...ist die Spüle abgetrennt

    ä Draum:thumbup:

    was hast du nun vor, sieht ja erstmal richtig Stimmig aus die Konstruktion.

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.

  • Gasherd brauch ich im Moment eigentlich nicht...hab bis jetzt nur Strom ... Wenn ich das mit der Spüle allerdings hinbekommen...dann muss erstmal das Holz wieder raus...würde mir das schon gefallen...ob jedoch die Gasherd - Stelle noch komplett ist muss ich erstmal erforschen...das Winterquartier ist für sowas zu klein...da bekomme ich nicht mal recht die Tür auf

    Die Reisetabletten bringen nichts!Habe schon fünf Stück geschluckt und bin immer noch zu Hause.

  • ... ich würde die Spüle in die vorhandene Arbeitsplatte einsetzen. Das sieht doch soweit richtig gut aus.

    'ne Kocher-Spülen Garnitur könnte ich mir da richtig gut d'rauf vorstellen.

    Ist natürlich nicht gerade ein Schnäppchen:(.

    Einzelne Spülen gibt's ja auch, die sind aber im CP-Fachhandel auch kaum unter 100,-€ zu haben.

    Zu den möglichen Maßen müßte sich mal ein Juniorexperte äußern.

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.

  • Ich stimme Frank_325 zu. In der Bucht gibt es Wasserset´s in allen Größen auch mit Hahn und Pumpe. Die Edelstahlspüle (50-60 €) dann in die Holzplatte einlassen, das sieht bestimmt nicht schlecht aus. Beim Junior sollte man sich an der Originalgröße orientieren, evtl. muß der Hahn ja auch noch irgentwohin.

    :patsch: Man muß immer einen wissen, der weiß, was man nicht weiß.
    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, das Hirnlosigkeit nicht zwangsläufig zum Tod führen muß. :a010:

  • Das einsetzen eines neuen Spülbeckens wird wohl doch die beste Lösung sein...und wohl auch noch eine relativ kostengünstige.

    Falls noch jemand eine Idee hat...her damit...:sbitte:

    Die Reisetabletten bringen nichts!Habe schon fünf Stück geschluckt und bin immer noch zu Hause.

  • Das einsetzen eines neuen Spülbeckens wird wohl doch die beste Lösung sein...und wohl auch noch eine relativ kostengünstige.

    Falls noch jemand eine Idee hat...her damit...:sbitte:

    Würde auch eine neue Spüle ins Holz einlassen. Wenn die Spülen aus dem Campingzubehör zu teuer sind, einfach eine Salatschüssel (Edelstahl oder Kunststoff) in passender Größe nehmen und unten ein Loch reinmachen.

  • einfach eine Salatschüssel (Edelstahl oder Kunststoff) in passender Größe nehmen und unten ein Loch reinmachen.

    :thumbup:das wäre natürlich die kostengünstigste und vom Design noch immer 'ne gute Variante. Setzt natürlich etwas handwerkliches Geschick voraus, damit's ordentlich aussieht und funktioniert.

    Ich dächte irgendjemand aus dem Forum hat soetwas schonmal gebaut, kann mich noch dunkel an das Bild erinnern. ich such's aber jetzt nicht:(.

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.

  • Such einen Fach nach einem GN oder "Gastronorm-Behälter" bzw neR Edelstahlschüssel da kannst Du dir im Bauhaus oder selber einfach den Auslauf stanzen lassen und fertig. Nur der Höhenunterschied zur Abtropfzone ist halt nicht mehr gegeben...

    Da ich damals ein ähnliches Problem hatte hab ich kurzerhand ne Platte drauf gemacht...

  • Nur der Höhenunterschied zur Abtropfzone ist halt nicht mehr gegeben...

    Die Abtropfgitter gibt's doch mit Unterschale schon für 'nen schmalen Taler, z.B. sowas...

    36035596ev.gif36035462wb.png

    In 12 Jahren 110 Camping- Stellplätze in 15 Ländern besucht, die km seit 100.000 zähle ich schon nicht mehr!


    Wenn ihr auf Reisen geht um etwas Anderes zu sehen, dann beklagt euch nicht wenn alles anders ist.