Campingausrüstung

  • Das letzte mal Camping war 1991, zwei Nächte im Zelt.... :winki: 
    Jetzt, im zarten Alter von fast 49 Jahren, kommt plötzlich ein QEK daher. 325: Nun sind wir ja praktisch Wohnwagenneulinge, aber irgendwann muss man ja mal anfangen. :a010: 
    Was braucht man alles an Ausrüstung? Taugen diese Töpfe was?
    http://www.ebay.de/itm/NEW-Koc…265b56:g:NwEAAOSw2zlXhKyd Oder was verwendet ihr für Kochgeschirr?


    Hier hab ich noch so Melaminzeugs gefunden.
    https://www.amazon.de/Tafelgeschirr-16-teilig-sp%C3%BClmaschinenfest-Geschirrset-Campinggeschirr/dp/B00TXMC8YC/ref=sr_1_40?ie=UTF8&qid=1479973991&sr=8-40&keywords=campinggeschirr+melamin
    Ist das sinnvoll oder eher Quatsch?


    Es ist zwar noch eine ganze Weile hin, aber ich möchte nicht unvorbereitet und blauäugig starten. Darum dieser Fred hier.
    Was ist noch sinnvoll? Auf was kann man verzichten?


    Fragen über Fragen.....
    Gruß Bert

    3100km mit dem Qek im Jahr 2017:Transport_Smilie_5:

    1110km mit dem Qek im Jahr 2018 :ahahaha:

  • Was ist noch sinnvoll? Auf was kann man verzichten?


    ...große Frage :S , das wird wohl jeder für seine eigenen Bedürfnisse entscheiden müssen.


    Zum Topfset würde ich sagen, Wasserkessel ist nonsens, das Wasser kannst du genausogut in einem Topf mit Deckel erwärmen.
    Die Pfanne macht auch wenig Sinn, mit dem dünnen Boden kannst du doch nicht ordentlich braten. Am besten 'ne beschichtete Aluminium oder Edelstahlpfanne mit Sandwichboden. Manche schwören ja hier auch auf Eisenpfannen, wäre mir aber aus verschiedenen Gründen nix.


    Das Melamingeschirr hat für mich immer so ein DDR-Großküchen-Plastegeschirr-Flair, ist aber Ansichtssache ;) .

  • da musst Du mal meine Melamingartenteller sehn


    ...ja vom Aussehen keine Frage, da liegen Welten dazwischen, aber wenn ich das schon in die Hand nehme...
    Evelyn hatte letztes Jahr Melamingeschirr "gesehen" natürlich auch gleich gekauft, aus der Tasse habe ich 2x meinen Kaffee getrunken, dann kam die Porzellantasse wieder in den Schrank. Mit den Tellern habe ich mich tapfer durch die letzte Saison gekämpft, jetzt kommen mindestens meine persönlichen Porzellanteller wieder d'rauf. ^^ 
    Kann ja jeder halten wie er will, das Melamin ist ja grundsätzlich nicht schlecht, wem's gefällt. :)

  • Melamin ist wirklich Geschmackssache.
    Wenn es zu heiß wird(über 70Grad waren es glaube ich) wir Melaminharz und Formaldehyd freigesetzt.
    Außerdem finde ich persönlich Kaffee aus ner Plastetasse SCHRECKLICH

    Die Reisetabletten bringen nichts!Habe schon fünf Stück geschluckt und bin immer noch zu Hause.

  • Was du mitnehmen musst hängt auch mit der Personenzahl und dem alter zusammen.
    Wenn ich alleine fahre brauch ich nur ein viertel von dem was ich sonst mit den Kindern brauch.

    Die Reisetabletten bringen nichts!Habe schon fünf Stück geschluckt und bin immer noch zu Hause.

  • Hi,


    wir haben beim Camping Plastegeschirr bzw Melamin. Das ist leicht und praktisch.
    Als Topfset haben wir noch das klassische Alu-Campingtopfset aus DDR-Zeiten. Und wir nutzen auch den kleinen Teekessel davon.
    Als Pfannen haben wir eine beschichtete Pfanne (für Mädchen) und eine Stahlpfanne mit dabei.


    Meist kochen wir draußen mit einer Campingaz R907
    https://www.campingaz.com/DE/p…907-gefllter-behlter.aspx
    und einem Campingaz Super Carena
    https://www.campingaz.com/DE/c-688-super-carena.aspx.
    Das ist bequem, man kann draußen sitzen, die Buddel mit Kocher steht neben einem auf Hüfthöhe und de Muddi muß nicht drinne allene gochen.



    Warum mußte hier ein neuer Trööter öffnet werden, da es doch schon einen Ausrüstungströöt gibt?



    Gruß

  • Hallo Bärtone


    Hier mal unsere persönliche Inventarliste,wenn wir 3 Wochen unterwegs sind. ;)


    Campen mit Jonas


    Standard im Qek überprüfen


    Schöpflöffel,Besteck, Teller, Töpfe, Kaffemaschine, Grillzange, Kabel-Verlängerung, Adapter
    CE, Gasgriller, Gas, Spüli, Wisch und Weg, Geschirrtuch, Sprudelmax+Flaschen,
    Öffner Dose/Flasche, Salz, Pfeffer, Müllbeutel, Zahnstocher, Stopsel
    Waschbecken, Tö-Papier, Taschentücher, Ohrenstöpsel

    Dazu Essen Zubehör:


    Kaffe,Filter, Milch, Zucker, Rama, Marmelade,
    Actimel, Kekse, Senf, Ketchup, Essig/Öl, Obst? Brotzeit
    für unterwegs und ein Abendessen.


    Allgemein


    Tisch,Stühle, Vorzeltteppich, Vorzelt, Sonnensegel, Rückschlaghammer, Panzerband,
    Schlafsack Reserve, Taschenlampe+Batterie, Kabeltrommel, Kühltasche, Rucksack,Bett
    und Kopfkissen, Ersatzdecke, Schlafbären, Schwimmbrett, Werkzeug


    Kleidung


    Badesachen,Handtücher, Regensachen, Schirm, Cappis, Warme und kalte Kleidung,Restlichen
    Anziehsachen wie immer


    Arznei


    Sonnenschutz,Autan, Notapotheke, Cappi , Apresscreme, Latschenkiefer, Fieber
    und Hustensaft, Nasenspray, Allergietabletten,
    Astmamittel, Kaltkommpresse, Brust-Salbe,


    Waschen


    Duschgel, Rasierer+Schaum,Rasierwasser, Handtücher, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnpasta, Haarfön,


    Spielen


    Nitendo alt/neu, DVD-Spieler, Laptop,DVDs, Kartenspiele, Lesebücher für beide,
    Federball, Boccia, Ladekabel für alles, Radio, Lautsprecher Bluethoos, Ball für Volleyball,
    Eimer, Schaufel, Gießkanne, Lego oder Sonstiges Jonas fragen.
    Kartenleser, Spiegelreflexkamera,


    Dokumente


    Krankenkarten, Personalausweiß,Reisepass, EC-Karte,Fahrzeugscheine, Führerschein


    Wenn das alles verräumt,haben wir alles dabei und wir fahren ohne Sorgen los. :nummer1: 
    Ansonsten gibts ja überall Geschäfte.



    Servus Herby

  • Hallo Herby,


    Mal nur so aus Spass. Obwohl... Manchmal weiß ich es wirklich nicht... ;)


    Standard im Qek überprüfen


    Kaffemaschine. Echt?


    Dazu Essen Zubehör:
    Actimel. War da mal nicht was im TV, das das irgendwie gaaarnix bringt?


    Allgemein
    Rückschlaghammer. Was ist das?


    Waschen
    Haarfön. Echt?


    Spielen
    Spiegelreflexkamera. Was ist das? ;)



    Viele Grüße,


    Axel :)

    Da will man endlich mal in Ruhe seine Werkstatt aufräumen und was passiert? ..........Man hat keine Lust!


  • Rocky
    Schick sie mir ruhig...vielleicht fehlt bei uns noch was und wir ham's noch gar nicht gemerkt.


    Oder wir wissen es noch nicht weil wir uns mit dem Zelt bis jetzt noch mehr einschränken mussten .

    Die Reisetabletten bringen nichts!Habe schon fünf Stück geschluckt und bin immer noch zu Hause.

  • Genial Herby! :smiley1783: So etwas meinte ich ! Danke für die Liste!


    Gruß Bert

    3100km mit dem Qek im Jahr 2017:Transport_Smilie_5:

    1110km mit dem Qek im Jahr 2018 :ahahaha:

  • Hi,
    Warum mußte hier ein neuer Trööter öffnet werden, da es doch schon einen Ausrüstungströöt gibt?


    Gruß

    Den Ausrüstungsfred habe ich schon gelesen. Erster Beitrag diese schmucke Sonnenlampe und dann geht es nur noch um den Raketenofen.
    Das brachte mich nicht wirklich weiter... ;( 
    Deine Checkliste würde mich aber auch interessieren! :g025: 
    Gruß Bert

    3100km mit dem Qek im Jahr 2017:Transport_Smilie_5:

    1110km mit dem Qek im Jahr 2018 :ahahaha:

  • Kaffe,Filter, Milch, Zucker, Rama, Marmelade,

    Dazu Essen Zubehör:
    Actimel. War da mal nicht was im TV, das das irgendwie gaaarnix bringt?

    Noch viel schlimmer ist die Margarine.
    Zitat aus Link:
    "Aus all diesen Gründen geht Dr. Bruce West von der unabhängigen
    Gesundheitsorganisation "Health Alert" (Gesundheitsalarm) sogar so weit,
    Margarine als "flüssiges Plastik" zu bezeichnen, dessen Verzehr "jede
    Zelle im Körper negativ beeinflusst".
    www.zentrum-der-gesundheit.de/margarine.html


    Gruß
    Wolli

    Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.


    George Orwell


  • Das ist bequem, man kann draußen sitzen, die Buddel mit Kocher steht neben einem auf Hüfthöhe und de Muddi muß nicht drinne allene gochen.


    ...siehste, so verschieden ist das. Ich koche lieber drinnen alleine, da schaut wenigstens keiner in die Töpfe :D und bei widrigem Wetter wie Wind, Regen oder beides draußen zu kochen ist ja nun auch nicht der Brüller.