Felege ohne Hump --> trotzdem schlauchlose Reifen?

  • Hallo,


    ich hab neulich bei ebay was schnell geclickt und nu habe ich eine Trabifelge OHNE Hump hier liegen. So weit kein Problem, sie war extrem billig, und ich suche noch was zum Schlauch aufrollen ;) Dann habe ich aber gelesen, daß beim P601 es zulässig ist, schlauchlose Reifen auch auf Felgen ohne Hump aufzuziehen. Weiß da einer von den 'alten' Schraubern was?


    Grüße


    Norman

  • möglich ist es, hält auch, aber ob zulässig? Ich würde das schon aus Sicherheitsgründen nicht in Erwägung ziehen. Einige Reifenbuden machen dir das auch gar nicht erst.

    Was ewig hält, das bringt kein Geld!(vermutlich Carl Benz)

  • Es gab zu DDR-Zeiten für die Trabantfelgen eine Ausnahmeregelung, um dort auch ohne Hump Schlauchlose aufziehen zu dürfen. Ob die noch Bestand hat, keine Ahnung. Aber bei einem Einachser sollte es keine Probleme geben, ggf. bei der Dekra mal anfragen. Beim Tandem würde ich dann doch auf Schlauch setzen wegen der seitlichen Kräfte bei engen Kurven... ;)

  • Mh und dann?


    Auf der einen Seite Felge mit Hump und auf der anderen nicht?


    Technisch mag das egal sein, als Symmetriefanatiker würde ich mir jedoch links/rechts gleiche Felgen montieren.


    Beim Reserverad für den Notfall wäre es mir egal.

  • Also hast Du jetzt einen Schlauchlosen Schlauchaufroller? :D Hat nich jeder!


    Nee aber im Ernst, Wenns das Ersatzrad werden soll um dich zum nächsten Reifendienst zu bringen ist es egal. Auf Dauer würde ich es nicht machen egal ob es da mal was gab oder nicht. Ich denke das es einen Unterschied macht ob ich in den Siebzigern einen Trabant oder Wartburg mit sowas gefahren habe oder heute als Hängerrad hinter einem Auto was ganz anders gefahren wird als es bei der Erteilung der Ausnahmegenehmigung damals der Fall war. Entweder du ziehst einen Schlauch rein (was stört dich daran?) oder du nimmst eine Felge mit Hump. Damit gehst Du allem "Ärger" aus dem Weg.


    Grüße
    Friedel72

  • Stört mich gar nix am Schlauch, außer daß ich dann den nahezu nagelneuen 'Tubeless' Reifen, den ich übrig habe dafür nicht nehmen kann. Und nach oberflächlciher Suche auch nicht allzuviele Schlauchreifen gefunden habe. Gefragt hatte ich nur aus Neugier, nicht um mir die Generalabsolution für's Frickeln erteilen zu lassen.

  • Also Normsen ich bin ja nun nicht der Supersicherheitsfanatiker würde mich der Meinung von Friedel72 vollinhaltlich anschließen, ohne Hump mit Schlauch und mit Hump schlauchlos.
    Wenn das Teil so günstig war, dann schmeiß es doch in den Schrott und kauf dir für's doppelte 'ne ordentliche Hump-Felge.
    Der Schlauch kostet ja auch noch... ;(
    Man muß halt auch mal verlieren können, "Verlust gemacht ist auch ein Geschäft" :D .

    36035596ev.gif36035462wb.png

    Reisen ist schädlich für Vorurteile.

  • Also ich fahre seit 3 Jahren ohne hump und ohne Schlauch. Sehe da auch keinen handlungsbedarf. TÜV merkt des eh net. Ich fahre aber auch selten über 80.


    Und wer sich beim reifenhändler mal erkundigt wird schnell einsehen dass auf einer 4,5 Felge ein Reifen praktisch keine Möglichkeit hat sich selbstständig zu machen.

    Wenn man MacGyver rückwärts anschaut, sieht man einen Menschen, der
    einen Hubschrauber demontiert, weil er einen Zahnstocher braucht.

  • Also Normsen ich bin ja nun nicht der Supersicherheitsfanatiker würde mich der Meinung von Friedel72 vollinhaltlich anschließen, ohne Hump mit Schlauch und mit Hump schlauchlos.
    Wenn das Teil so günstig war, dann schmeiß es doch in den Schrott und kauf dir für's doppelte 'ne ordentliche Hump-Felge.
    Der Schlauch kostet ja auch noch... ;(
    Man muß halt auch mal verlieren können, "Verlust gemacht ist auch ein Geschäft" :D .



    Der Schlauch kostet....
    Hab da noch welche "rumliegen", Adresse mitteilen und Porto übernehmen fertig!
    Und deine "Tubeless-Reifen" kannste doch trotzdem nehmen. Bei Motorrädern kommen bei Speichenrädern auch Schläuche rein. Also da müssten die Reifen innen schon sehr starke "Rippen" haben um das "Ersatzrad" bei Benutzung den Schlauch zu beschädigen.


    Grüße
    Friedel72