Ärger mit dem Zeltgestänge

  • :) Hallo, irgendwie bekomme ich mein Zeltgestänge nicht richtig zusammengesetzt. Vorab: das Gestänge ist original, nichts fehlt oder ist verbogen.


    Trotzdem ergibt sich beim Zusammenbau folgendes Bild, daß durch die hohe gelbe Stange die weiße in der Luft hängt. Auf dem Boden sitzen also lediglich rot, gelb und blau. Weiß fehlen ca. 6 cm.


    Das Problem besteht nicht, wenn ich die gelbe Stange, also die längste, die ja nur mit der Feder eingehangen wird, entferne. Oder wo wird die gelbe Federstange (Standbein) eingehangen?


    PS: irgendwie schaffe ich es nicht, hier Bilder einzufügen. Klappt das auch ohne Diplom? :)


    Gruß Sandro

  • mit deinem Vorzelt kann ich dir leider nicht weiter helfen ;(


    aaaaber

    PS: irgendwie schaffe ich es nicht, hier Bilder einzufügen. Klappt das auch ohne Diplom? :)


    Gruß Sandro


    guggst du hier

    Es wird immer einen Stift geben, um die Zukunft zu schreiben. Aber es wird nie einen Radiergummi geben, um die Vergangenheit auszuradieren!

  • Danke, mit den Bildern klappt ja nun. Irgendwie hat es die Vorschau nur nicht angezeigt.


    Zu dem Fuß... auch die weiße Stange hat ein Fußstück (mit weißem Plastekegel am Ende?). Allerdings ist es nicht verstellbar. Sieht man nur auf dem Foto nicht.


    Es ist ca 66 cm (also nur das weiße Fußstück, ohne Plaste-Ende)


    Alle Stangen sind noch vom Werk farbmakiert, verwechseln kann man hier kaum was.


    Und ich habe zwei Gestänge. Es ist bei beiden das gleiche.

  • oder du hast beide "Kreuzungen" vertauscht und deshalb stimmt jetzt die Verbindung nicht weil bei den Kreuzungen die Winkel anders sind.
    Schau nochmal genau danach.


    Wir sehen es übrigens auch gern dass sich neue Mitglieder vorstellen bevor sie Fragen stellen.....bleibt dir überlassen!! :thumbup:
    Gruß Marcus

  • ja, dachte ich mir schon, daß das mit der Vorstellung kommt :)


    Aber dadurch, daß es hier eine extra Kategorie dafür gibt, dachte ich, muß ich das extra machen? Geschafft habe ich das allerdings noch nicht :hmmz:


    Aber vielleicht habt ihr ja ein Bild von dem verstellbaren Fußstück? Die Kupplungen zu verwechseln... ich denke, das geht gar nicht. Es gibt ja nur einen Knoten mit 5 Ausgängen.


    Gruß Sandro

  • beide mittl. Stangen, da geht es ja schon los. Die große (gelbe) ist ja eigentlich nur eine Hilfsstange, die per Feder oben eingeklickt und nicht am Knoten eingesteckt wird. Naja, wird ja bei dir genau so sein.


    Bis zum Einbau der "Hilfsstange" paßt ja auch alles. Aber kommt eben noch die Mittelstange dazu, hebt die mir mein ganzes restliches Gestänge aus.


    Ein Bild vom weißen Knoten habe ich noch:

  • nein, wie schon geschrieben: ein fester Fuß, wie bei den anderen Stangen. Nix zum verstellen. 66cm. Ist aber bei beiden Gestängen so, die ich habe. Ich habe ja auch erst an so was gedacht und mir mal noch ein zweites besorgt. Kein Zeltgestänge hat irgendwo einen verstellbaren Fuß.


    Hätte es das... ja, dann könnte das auch gehen. Deshalb habe ich ja hier schon nach einem Bild von diesem Fuß gefragt.


    Wundert mich aber trotzdem, daß bei mir keiner dabei ist.

  • Falsch........ich hab dir Mist erzählt.


    Hier ein Foto von mir.


    Gelb hat 3 Teile und Rot hat 2 Teile und da wo der Rote Punkt ist sind mehrere Löcher um die Höhe zu regulieren.......überprüf das mal!
    Es kann nur daran liegen..........laut deiner Bilder stimmt sonst alles ganz genau.


  • ja, es sind nur ca 6 cm, die fehlen. Aber gerade? Was soll denn nicht gerade stehen? Die Knoten bestimmen doch schon den Winkel, in welchem die Stangen zueinander stehen. Also an der Höhe kann ich schlecht was biegen. Das einzige "Bein", was überhaupt zur Seite weg kann, ist doch das lange gelbe mit der Feder. Durch Schrägstellung könnte man hier eine erwünschte Höhenreduzierung erreichen. Aber eine schiefe Stützstange???


    Steht die gelbe große Stange aber gerade, zieht sie die benachbarte weiße (bei dir auf dem Bild rote) mit hoch. Ich kann nichts verstellen, weder an der weißen, noch gelben. Es sind keine weiteren Löcher in der Stange.


    Ebenso die große gelbe Federstange

  • das Bild mit dem roten Punkt ist ja nicht von mir. Ich hatte schon gesagt, daß der rote Punkt (samt Stange) die weiße Stange ist. Also das kann's auch nicht sein.


    Aber ich weiß echt nicht mehr weiter. Zwei Gestänge, eins davon unbenutzt, und bei beiden der gleiche Mist :(



    @ Marcus: kannst du vielleicht eine Nahaufnahme von dem Verstellstück an der weißen Stange machen, das bei mir fehlt?

  • ja, habe ich gesehen, nach dem letzten Bild geht es ja um die gelbe und bei dir farblose Stange. Bei mir ist die eben weiß. Alle haben Farbmarkierungen, allerdings habe ich kein grün.


    von wann ist denn eigentlich dein Aero bzw. Gestänge? Vielleicht habe ich ja so ein frühes Produktionsmuster? Meiner ist von 87

  • ach so, ja, stimmt. Da hatte ich bißchen experimentiert. Nach dem Motto "vielleicht haben die damals ja die Stangen falsch gekennzeichnet". Hat aber auch nichts gebracht, das Bild war immer das gleiche: die 6 cm an der weißen (farblosen) haben immer gefehlt.


    Hier gibt es ja auch eine Maß-Zeichnung. Danach stimmen ja auch die ganzen Längen der Stangen, nur eben die weiße nicht. Ich würde aber auch niemals auf die Länge dieser Stange (1770 glaub ich) kommen, die wäre dann wesentlich zu lang.


    Wie lang ist die denn bei dir?