Wartburgfelgen montiert

  • Hallo,


    habe nun die 4,5 Wartbugfelgen mit den 185iger Schlappen montiert, sieht mal richtig geil aus. Werde heut noch mal Fotos machen. Jedoch habe ich nach außen noch jede Menge Platz.


    Nun meine Frage, 10mm Spurplatten drunter (würde ich drehen lassen) und 10mm längere Radbolzen, wo bekomme ich die? und wie lang sind die originalen.

    Mathias

    Mein Qek, HP500/83 Truma E2400 Kühlschrank VW T3 Gelakku, Solar, Alus, Alko, AKS 3504, nie wieder Fett an der Hose :P Stück für Stück zum Qek deluxe.
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe. :pfeil:

  • Duuuuu Schweiiiiiiiiiin... :sironie:


    Hast mir meine Idee gemopst :165:


    Büdde Büdde Foddos :D:D


    Will sehen und nachmachen (habe mir gerade 5 Wartifelgen besorgt) :woot:

  • Axel , :D :D :D

    Foto stell ich heute erst gegen 22.30 Uhr ein, da ich noch unterwegs bin.


    Aber kannst du mal die originale Länge der Radbolzen in Erfahrung bringen? Soweit ich in den ganzen Trabiforen geschaut habe gibt es tatsächliche unterschiedliche längen. Ich muß zum messen ja wieder alles auseinander bauen, das wollte ich eigentlich sparen wenn einer mal die länge im Kopf hat.

    Mathias

    Mein Qek, HP500/83 Truma E2400 Kühlschrank VW T3 Gelakku, Solar, Alus, Alko, AKS 3504, nie wieder Fett an der Hose :P Stück für Stück zum Qek deluxe.
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe. :pfeil:

  • Telefon ging, original 31mm bestellbar 41mm und 60mm.


    Mathias

    Mein Qek, HP500/83 Truma E2400 Kühlschrank VW T3 Gelakku, Solar, Alus, Alko, AKS 3504, nie wieder Fett an der Hose :P Stück für Stück zum Qek deluxe.
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe. :pfeil:

  • Axel bitte schön



    nur mal so im Gegensatz



    der Qek steht nun auch 2cm höher


    nun noch die Deckel in Chrom und Spurplatten in 10 oder sogar 20mm, werde morgen mal messen was noch geht.


    Mathias

    Mein Qek, HP500/83 Truma E2400 Kühlschrank VW T3 Gelakku, Solar, Alus, Alko, AKS 3504, nie wieder Fett an der Hose :P Stück für Stück zum Qek deluxe.
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe. :pfeil:

  • Mach's einfach drauf und isso! ;)
    Da sehe ich mit deiner Auflastung noch eher gößere Probleme! :(
    Ich halte von der Spurverbreiterung eh nix. Die paar cm an Spurverbreiterung die (weiß ich nicht wozu) dir unwesentlich mehr Seitenstabilität geben erkaufst du mit einem kleineren Federweg, da sich durch den längeren Hebelarm von der Aufstandsfläche des Rades zum wirksamen Angriffspunkt der Feder logischerweise eine höhere Kraft auf die Feder bei gleichem Gewicht der ungefederten Massen ergibt! :nummer1:

    36035596ev.gif36035462wb.png

    Reisen ist schädlich für Vorurteile.

  • Frank_325


    Ja, ich gebe dir Recht,
    Spurverbreiterung ist eigentlich ein Blödsinn und steht bei normalen Fahrzeugen im keinem Verhältnis zum Aufwand.
    Aber ich ziehe den Qek mit einem Mini, Spurbreite viel kleiner als der Qek 1450mm, und da spielt jedes µm was an
    Seitenstabilität da ist eine große Rolle.
    Freunde aus der Miniszene haben alle ihre 13 Zöller175/13/50 mit Adapterscheiben von 25mm auf dem Qek und schwärmen von den
    Nachlaufeigenschaften. Die 10mm nehme ich mal auf jeden Fall, ( fürs Auge). :)


    @Jürgen,
    Nachfrage beim TÜV ergab, Bitte bring
    ein Festigkeitsgutachen vom Material der Scheiben mit.

    Mein Qek, HP500/83 Truma E2400 Kühlschrank VW T3 Gelakku, Solar, Alus, Alko, AKS 3504, nie wieder Fett an der Hose :P Stück für Stück zum Qek deluxe.
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe. :pfeil:

  • Moin, was muss man denn ändern wenn Wartburgfelgen drauf machen möchte?



    mfg ocho

    Am Computer arbeiten ist wie U-Boot fahren!!!!!!!!!!! Wenn man die Fenster öffnet beginnen die Probleme!!!!!!!!!!!
    Zugfahrzeug:
    1.) VW T4 Caravelle
    2.) Mercedes Benz S202

  • nichts.
    die haben den selben lochkreis wie die trabifelgen. sie sind lediglich etwas breiter. mein vater fährt seit jahren damit, da er so ggf. das ersatzrad vom zugfahrzeug (wartburg 312/300 ht) nutzen kann...

    Gruss Christian:junior:

    QekJunior 400.83 01/1977 | Nissan100NXSR | Lada Niva | Wartburg Coupe | Suzuki SV650 | Simson KR51/1K

    Wennn de Buer nich swimmen küt, is de Badehos schuld!

    äten, fräten, supen, langsom gohn un' pupen

  • Trabant hatte doch 13 zoll wenn ich richtig liege und Wartburg 14 Zoll oder?





    mfg ocho

    Am Computer arbeiten ist wie U-Boot fahren!!!!!!!!!!! Wenn man die Fenster öffnet beginnen die Probleme!!!!!!!!!!!
    Zugfahrzeug:
    1.) VW T4 Caravelle
    2.) Mercedes Benz S202

  • nö.
    14" waren die irmscher-alus für den 1.3er.
    ansonsten hatte wartburg 15" (bei 311/313) oder eben 13" (bei 312, 353, 1.3)


    die 15" fallen aber aus der wertung, da die nen anderen lochkreis (für 5 bolzen) haben.

    Gruss Christian:junior:

    QekJunior 400.83 01/1977 | Nissan100NXSR | Lada Niva | Wartburg Coupe | Suzuki SV650 | Simson KR51/1K

    Wennn de Buer nich swimmen küt, is de Badehos schuld!

    äten, fräten, supen, langsom gohn un' pupen

  • Die hier gezeigten Wartburgfelgen sind 4 1/2 J x 13" und können mit max. 195-ern bestückt werden...solange sie dann nicht an der Feder oder am Radlauf kratzen.


    @matzze


    Na dann muß ich ja ma fix meine Felgen strahlen, lacken und ruff uffn Heimstolz :smiley1637:

  • mit 185 geht es ohne Spurplatten, 15mm luft zur BMW E34 Feder ab 195 sind die Spurplatten Pflicht.

    Die hier gezeigten Wartburgfelgen sind 4 1/2 J x 13" und können mit max. 195-ern bestückt werden...solange sie dann nicht an der Feder oder am Radlauf kratzen.

    Mein Qek, HP500/83 Truma E2400 Kühlschrank VW T3 Gelakku, Solar, Alus, Alko, AKS 3504, nie wieder Fett an der Hose :P Stück für Stück zum Qek deluxe.
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe. :pfeil:

  • Der erste Versuch ist fertig CNC gefräste Spurplatte 20mm, habe 8x45° mit Lochkreis 160 bohren lassen. Damit kann ich über den Kegelbund von 60° mit 4 Radmuttern die Spurplatte an der Bremstrommel zentrieren und von der anderen Seite die längeren Radbolzen einschlagen. Damit habe ich den perfekten Rundlauf vom Rad Reifen Kombination hergestellt. Zusätzlich noch 4x90° Lochkreis 100mm, es könnte ja sein das mir die Wartburgfelgen irgendwann nicht mehr gefallen und ich VW oder BMW Alus fahren will.


    Mein Qek, HP500/83 Truma E2400 Kühlschrank VW T3 Gelakku, Solar, Alus, Alko, AKS 3504, nie wieder Fett an der Hose :P Stück für Stück zum Qek deluxe.
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe. :pfeil:

  • @Lautima,


    Nein das Fahrwerk ist nicht mehr original, BMW Federn vom E34 hinten Stoßdämpfer und die Felgen sind vom Wartburg 4, ½ Zoll mit 185 /70 /13 Die Felgen kommen richtig gut, gefällt mir und mit den neuen Platten bestimmt noch besser. :)



    habe gerade mal deine Bildergalerie gesehen, Hut ab!!! das habe ich auch alles durch.


    Mathias

    Mein Qek, HP500/83 Truma E2400 Kühlschrank VW T3 Gelakku, Solar, Alus, Alko, AKS 3504, nie wieder Fett an der Hose :P Stück für Stück zum Qek deluxe.
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe. :pfeil:



  • Kannst du einschätzen ob die mit dem original Fahrwerk auch geht?


    Hab mit den Wartburgfelgen und meinen 155er noch reichlich Platt ;)

  • Er hatte vorher schon geschrieben, das die Felge mit 185-er bestückt noch ca. 15mm Platz zur Feder hat.


    Danach sind Spurplatten empfehlenswert.


    Wenn Dein Wohni nicht gerade kpl in den Federn hängt, dann sollte das ideal passen.


  • Danke, der Kasten Bier ist dir zum abcampen mehr als sicher. So schöne Kappen nur für Porto ist mal ein richtig guter Zug von dir.


    Mathias

    Mein Qek, HP500/83 Truma E2400 Kühlschrank VW T3 Gelakku, Solar, Alus, Alko, AKS 3504, nie wieder Fett an der Hose :P Stück für Stück zum Qek deluxe.
    Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe. :pfeil: