Marcus sein Aero Umbau / Verbesserungen / Instandhaltung

  • Da ich ja noch keinen Umbautröööt habe, hab ich mir jetzt auch mal einen gebastelt. :smiley1678


    Ich hab zwar nicht vor in nächster Zeit etwas umzubauen, aber wenns mal soweit ist dann kommts hier rein.
    Oder wenn ich mal wieder ein paar kleine Details ändere.



    Heute ist mein schickes und originales QEK- Sonnensegel angekommen......


    Muss mir nur nochmal 3 neue Aufstellstangen und Abspannschnuren kaufen....ich habe es heute nur provisorisch aufgestellt.




    Meine Familie

  • Zusammenfassung


    Was bisher geschah....


    neuer Fussboden, vorn Teppichfliesen hinten Laminat




    neue und stabilere Gardinenleisten





    neue Holzverkleidung am Eingang



    wechsel des Auflaufdämpfers





    drittes Bremslicht nachgerüstet




    Felgen und Zugmaul neu grundiert, lackiert und mit Klarlack beschichtet.






    Steinschlagschutz am Kasten zugeschnitten und verklebt



    Türscharniere mit Hammerite-Rostschutz versiegelt



    Edelstahl-Rücklichtkappen montiert



    neue Kennzeichenleuchten montiert und mit blau/weißen LED-Birnen versehen




    Wir wollen es ja nicht übertreiben........


    Weiter geht es ohne Bilder.


    -Wasseranlage mit 30l Tank und Wasserhahn
    -Eckregal neben Schrank
    -Push-Look Schrankverriegelung eingebaut


    ENDE!!!!!

  • Deine Felgen hast du recht sauber Lackiert :thumbsup: nur warum hast du bei den Türscharnieren so schlecht gearbeitet die sehen ja aus als wenn sie ein Russe mit der Drahtbürste gestrichen hat..........

    NUR EIN GEFLEXTER QEK IST EIN GUTER QEK!!! :sheuldoch:


    Ein Mann, der sich ein Schnitzel briet, bemerkt, dass ihm das nicht
    geriet. Doch um sich nicht zu strafen Lügen, aß er`s mit sichtlichem
    Vergnügen.

  • Hi QekAero89 mach weiter so kleb das noch ein das sieht gut aus und einheitlich oder was meinst du selber ?


    gruß lefchen :)


    Ich würde es auch noch einkleben :nummer1:

    gruß lefchen :)


    Das Leben ist kein Ponihof !

  • @BEN
    Die Türscharniere habe ich nicht lackiert weil die so verwinkelt sind und die Farbe dann nicht überall hingekommen wäre.
    Das war frisch gestrichen bei dem Bild, das Hammerite verläuft wenn es trocknet und sieht dann wie eine glatte Oberfläche aus.
    Hat bisher auch 2 Jahre gehalten...nun kommt wieder die braune Pest durch....ich weis nicht was ich mit den Scharniere noch machen soll.... ;(


    lefchen
    Ja soll noch angepasst werden so wie die Bodenplatte im Schrank.
    Außerdem habe ich in alles Schränken diese Teppichfliesen geklebt auch in die oberen Küchenschränke.
    Sieht irgendwie gemütlicher aus und das Zeug rutscht nicht so rum.
    Im Mittelgang habe ich auch die Teppichfliesen verklebt, zweifarbig (Bild weiter oben).
    Das schöne ist dabei, man kann sie immer mal wieder raus mach und erneuern, gibt es ja in 1000 verschiedenen Farben.
    Das Stück 60cent.

  • Hat bisher auch 2 Jahre gehalten...nun kommt wieder die braune Pest durch....ich weis nicht was ich mit den Scharniere noch machen soll....


    Hallo Markus,


    erstmal chemisch entlacken und dann galvanisch verzinken im Tauchbad. Dann kannst du entweder lackieren oder evtl auch verchromen. Der BEN hat verchromte.


    Ein Tropfen Öl tut auch Wunder. Manchmal hilft auch schon den Scharnierstift gegen einen aus Edelstahl austauschen.


    Gruß Michl

  • Könnte ich machen.


    Aus der Moped-Scene weiß ich aber das solche Sachen in deiner Gegend meist für ein Obulus in die Kaffeekasse geregelt werden. Hier bei mir bist du sicher mind. 50€ los.


    Einfach mal nen Galvanikbetrieb in deiner Gegend googl'n.



    Michl

  • Hallo , highmichl hat Recht es ist teuer.
    Lasse gerade meine Bodenwanne chemisch entlacken und feuerverzinken kostet mich
    insgesamt 55 € .


    Also überlegen ob du jemand kennst ,der so was vielleicht für die Portokasse macht.


    gruß lefchen :)

    gruß lefchen :)


    Das Leben ist kein Ponihof !

  • und feuerverzinken


    Feuerverzinken ist bei den Türbändern keine gute Alternative, bei der Bodenwanne schon.


    Die Bauteile werden bei dieser Methode auf ca 400°C erwärmt und die Gefahr das sich da etwas verzieht und somit nicht mehr funktioniert ist relativ groß.


    Gruß Michl

  • hallo Lefchen,


    ich bin Fensterbauer und hab eher mit Holz, Alu und Glas zu tun.


    Nebenbei restauriere ich aber derzeit nen alten Motorroller und da ist Korossionsschutz natürlich einThema...



    Gruß Michl

  • Bitte lasst eure Scharniere im Originallook Rostig oder mit der Drahtbürste gestrichen verändert auf keinen Fall den DDR Look!!!! l!!!!! BLASPHEMIE !!!!!!







    Um so mehr heben sich meine ab........... :xD:








    Lasst sie entlacken und galvanisch behandeln nach eurem Geschmack und fertig ist.... :thumbsup:

    NUR EIN GEFLEXTER QEK IST EIN GUTER QEK!!! :sheuldoch:


    Ein Mann, der sich ein Schnitzel briet, bemerkt, dass ihm das nicht
    geriet. Doch um sich nicht zu strafen Lügen, aß er`s mit sichtlichem
    Vergnügen.

  • Um so mehr heben sich meine ab...........




    Die werden sich so sehr abheben das se auf dem Rückweg von Leipzig in meinem Kofferraum mitfahren dürfen :D




    Michl


    ps. Wenn ich mal Zeit hab fahr ich mitm QEK bei meinem Galvaniker vorbei und frag mal was die Aktion so kosten würde. ich wette aber jetzt schon das man das in Sachsen oder ähnliche Gegend das Ganze für die Hälfte bekommt.